PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIQIII-Typ



DevaShiva
03.08.2005, 20:39
Ganz doofe Frage: Was ist noch mal der SI QIII-Typ im EKG? Wie sieht er im EKG aus und für welche Erkrankung spricht er?



Dankeeeee!!!!

FataMorgana
03.08.2005, 20:43
Wie der Name schon sagt: S-Zacke in Ableitung I und Q-Zacke in Ableitung III machen den SIQIII-Typ aus (auch McGinn-White-Syndrom genannt).

Er spricht für eine Lungenembolie, ist aber weder besonders sensitiv noch besonders spezifisch. Ich habe aber schon ein paar Lungenembolien gesehen, die tatsächlich über den SIQIII-Typ diagnostiziert wurden (bzw. wo aufgrund des EKGs dieser Verdacht geäußert wurde bei Thoraxschmerzen).

netfinder
03.08.2005, 20:44
Ein auffällig betontes Q in Ableitung III und eine auffällige S-Zacke in Ableitung I.

Rechtsherzbelastung, abnorme Thoraxkonfiguration

DoktorW
03.08.2005, 20:44
Es deutet in der Regel auf eine Lungenembolie mit daraus resultierender Rechtsherzbelastung hin!

ich habe hier (http://www.esculape.com/cardiologie/imagecardio/ecg_embolie_pulmoniare)ein nicht so tolles Bild gefunden. Da gibt ein EKG Lehrbuch sicher mehr her!