PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Banken in Szeged



markus e
05.08.2005, 11:35
Hi,
hab mich mal schlau gemacht, wie das mit den Banken funktioniert.
Also, die Ungarischen Banken verlangen alle Kontoführungsgebühren und man muss für das Geldabheben an den Automaten bezahlen.
Dazu kommt noch die Auslandsgebühr, wenn man vom deutschen auf das ungrische Konto überweist.
Ich hab Montag einen Termin bei der Citibank, die Dame am Telefon hat gesagt das man bei deren Bank keine Gebühren zahlt(also hier in Deutschland das Konto aufmachen und da umsonst abheben).
Das Konto ist innerhalb von ein Paar Tagen freigeschaltet.
Also Montag weiß ich mehr.

markus e
05.08.2005, 11:38
grrr
hab gerade gesehn das Satch schon vor 2 Tagen dieselben Infos rausgerückt hat.
Also löscht mal das Thema

Satch
05.08.2005, 12:01
Hi Markus,

ist doch besser so. Das Bankthema war von mir nicht gut platziert.

Mittlerweile habe ich alle Unterlagen von der Citibank Deutschland erhalten.

In der Citibank in Szeged spricht eine Angestellte etwas Deutsch und Englisch.
( Maria Kovacs Molnarne)

Adresse der Citibank in Szeged:

1 Nagy Jenö utca (liegt auch im Zentrum), 6720 Szeged

E-Mailadresse von Maria Kovacs Molnarne:

maria.molnarne.kovacs@citigroup.com

Jetzt kann nichts mehr schiefgehen.

Auf ein gebührenfreies Konto!

Carbenok
08.08.2005, 15:34
also nochma...

ich geh hier in deutschland zur city bank, mach nen konto auf und das kann ich dann unten in szeged ohne gebühren zu zahlen nutzen...?

Satch
08.08.2005, 17:46
Hi,

ja. Ruf doch mal bei ner Citibank in deinem Heimatort an und frag nach.
In Szeged gibt es auf jeden Fall eine Zweigstelle in der City.

Ich habe ec-Karte und online-banking ohne Gebühren. Die wollen nur irgendwann in D eine Kopie des Studentenausweises, den wir ja erst vor Ort kriegen.
Ich habe auch die Zulassung für Szeged mit zur Bank genommen.

Carbenok
09.08.2005, 18:06
alles klar... wird gemacht... :-top

Stan1893
09.08.2005, 23:31
Ansonsten sind vor Ort die "K&H" und Raiffeisen zu empfehlen :-top

markus e
10.08.2005, 13:04
Klar aber die Banken verlangen Gebühren

El_Greco
17.08.2005, 09:38
Morgen zusammen
Wie sicher seit ihr euch, dass es eine Zweigstelle von der citi-Bank in Szeged gibt. Ich hatte heute einen Termin bei der citibank und die konnten mir nicht garantieren, dass es dort eine Filiale gibt, weil sie weder im weltweiten Verzeichnis noch sonst wo zu finden war.

**Julia**
17.08.2005, 12:17
Ich war in Szeged bei der Citibank. Die haben nichts mit der Citibank in Deutschland zu tun, allerdings bieten sie ganz gute Konditionen für Studenten. Die Kontogebühren liegen so um die 100 Huf im Monat (ca 40 Cent). Man kann dreimal im Monat kostenlos Geld abheben, dass ist ausreichend. Außerdem bekommt man Online- Banking und kann so überweisen. Die erste Überweisung von Deutschland auf das Konto ist kostenlos, aber nur die erste! So habe ich das verstanden.
Von Deutschland aus kann man mit einer EU- Standartüberweisung kostenlos nach Ungarn überweisen und bezahlt nur die Wechselgebühren, dass hat mir die Sparkasse berichtet. Es gibt extra Überweisungsträger dafür. Ansonsten werde ich mir die Unterlagen von der Citibank in Szeged nochmal übersetzen lassen von einer Freundin, dann kann ich vielleicht noch mehr sagen.
Julia

markus e
17.08.2005, 13:25
Hi,
das kann doch nicht sein
die haben mir in Münster was anderes erzählt.
Das wäre ja mega sch......

markus e
17.08.2005, 13:35
Keine Panik,
ich habe gerade bei der Citibank angerufen,
ja es ist keine Citibank, die zu der Deutschen gehört.
Aber das ist total egal die sind die Citi corps. die gehören zu der großen Amerikanischen Muttergeselschaft da kann man mit einer deutschen Karte auch umsonst abheben.
Also alles im Lot. :-top

Satch
17.08.2005, 15:11
Hi,

laut Citibank in Essen kann man in Szeged kostenlos Geld vom Konto abheben.
Außerdem bietet sich auch online-banking bei der Citibank an.

Hier die Adresse in Szeged:

Citibank Szeged
Nagy Jenö utca 1
H 6720 Szeged

Mailadresse einer Bankangestellten bei der Citibank in Szeged, die deutsch und englisch kann:

maria.molnarne.kovacs@citigroup.com

Simon_V
17.08.2005, 15:44
Die Citibank bietet sich sowieso an!

Die geben einem im ersten Jahr 2,75% + kostenlose Visa!


So viel bekommt man bei keiner Bank in Deutschland! Nichtmal auf Festgeldsparen!
Un ausserdem bekommt man noch nen Ipod kostenlos dazu ;)

berner
17.08.2005, 16:03
das mit dem ipod war ein scherz oder ? :-))
ich glaub ja mittlerweile alels

Simon_V
17.08.2005, 16:12
ne war kein Scherz
Liegt hier vor mir.
Alternativ kannst du ein Jahr Premiere Start kostenlos haben.
Aber funzt in Ungarn nicht =)

berner
17.08.2005, 17:01
:-notify man bekommt ein kostenloses konto , 2,75% zins , eine kostenlose visa und einen ipod geschenkt ?
wo ist der haken ?

Simon_V
17.08.2005, 19:12
Gibts nicht.

Du musst 2500€ beständiges Guthaben haben. Sonst nix
Nach einem Jahr gibts allerdings nur noch 0,5% oder so.
Die Visa kostet nach einem Jahr 30€ pro Jahr sei denn du setzt damit
2000€ um.
Citibest heisst dieses Konto und du musst es ein Jahr führen.


Achja, wenn sich jmd ein Konto da holen möchte, soller mir Bescheid geben.
Dann kann ich denjenigen anwerben.
Dann bekomm ich 50€ und wir machen 25€ für jeden =)

ICQ: 173458179 oder private Nachricht

berner
17.08.2005, 19:44
ok 2500euronen beständiges guthaben , ist vielleicht für den ein oder anderen der haken ;)

Simon_V
17.08.2005, 19:52
Du kannst es auch als Studentenkonto führen.
Dann brauchst du kein beständiges Guthaben!

Die 2,75% gibts auch, nur keine Extras =)