PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RD-Nebenjob in HD und Umgebung



GOMER
11.08.2005, 17:57
Ahoi nochmal, ich zittere immer noch, aber trotzdem müssen schon konkrete Zukunftspläne geschmiedet werden.

Gibt's hier Rettungsdienstler, die in HD oder Umgebung arbeiten? Ich bin RA und bräuchte ab Herbst dort nen' lukrativen Nebenjob im RD.
Ein Kumpel von mir ist beim MHD in MA, aber das ist finanziell wohl nicht so sensationell.

Krankentransport, Rettung oder NEF ist mir wurscht, hauptsache die Kasse klingelt, also wenn Ihr was wisst, wäre ich über jeden Tipp dankbar.

DoktorW
11.08.2005, 18:05
schreib doch mal Rugger ne PM, der ist da der korpulenteste äh kompetenteste Ansprechpartner in dieser Frage :-))

Miri_85
11.08.2005, 19:36
Ich fahr im Landkreis Groß- Gerau, das ist ja auch nicht sooooweit weg von Heidelberg. Ob die Aushilfsstellen momentan auch extern vergeben, weiss ich nicht, aber kannst es ja mal versuchen. ;)

Lg, Miri

GOMER
11.08.2005, 20:38
Danke für die Info, aber 60km is dann doch etwas happig, insbesondere ohne eigenen PKW.

Miri_85
12.08.2005, 01:10
ohne pkw ist es schon doof, das stimmt. na dann mal noch viel erfolg!

flavour
12.08.2005, 14:32
Malteser in Wiesloch (Herr Schaefer) mal anrufen, die haben mir damals so gar noch nen FSJ-Platz gegeben, als alle in der Region längst weg waren.

GOMER
28.09.2005, 14:04
Also:
Gerade telefoniert, für Ruggers Vorschlag komme ich nicht in Frage.

Noch jemand einen Vorschlag, bin auch nicht impotent, äh inkompetent. Hab den großen Krankenwagenlenker-Kurs gemacht, aber nur den kleinen Führerschein.