PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auto in pecs?



aybi
15.08.2005, 07:26
Hallo,ich bin dieses Jahr in Pecs und es ergeben sich einige organisatorische Fragen.Gibt es jemanden,der schon mal sein Auto mitgenommen hat oder es dieses Jahr auch vorhat?Was gibt es zu beachten? Ich überlege nämlich,mit meinen Sachen hinzufahren.Dann kann aber niemand das AUto wieder mit zurücknehmen.Hat jemand Erfahrungen damit? Kann man das AUto für die Fahrt zur Flughafen nutzen,es zB dort parken für einen Wochenendflug nach Hause? Oder sollte ich jemanden mitnehmen,der das Auto dann wieder nach D mitnimmt?

Flohri
15.08.2005, 11:05
Morsche!

schau mal auf Pécs-Forum (http://woerrisch.oyla4.de)
Dort ist "unser" Forum für uns angehende Pécs-Studenten, und da sind einige Infos drin...

Gruß,

Florian (alias Floh im Forum)

jea.ww
15.08.2005, 18:55
Hi,
also ich studiere seit einem Jahr in Pécs und habe dort unten ein auto (einige von uns haben Autos) - ich kann nur sagen - es hängt davon ab was du für ein Auto hast, ansonsten würde ich mich nach Wohnung mit Garage umsehen.
Und beschaffe dir auf jeden Fall ein Radio, bei dem man das Coverabmachen kann.
lg jea

zerwas
15.08.2005, 20:07
Moinsen,

Also ich hab am Anfang ja schon ein bisschen Angst um mein Auto gehabt. Nachdem ich aber mal 5 Tage vergessen hab das Fenster zuzumachen und das einzige was passiert ist, eine mittelgroße Pfütze im Auto war bin ich mittlerweile zu faul das Cover abzunehmen oder meine Wegfahrsperre zu benutzen.

In Budapest sieht das anders aus, aber in Pecs oder Szeged sehe ich da kein Problem wenn es jetzt nicht der 50.000 € Beamer / Benz ist.

Gruß
Zerwas

aybi
15.08.2005, 20:15
:-??? was ist denn "cover" :-nix

aftersunshine
15.08.2005, 22:28
hi
bei nachträglich eingebauten radios und auch teilweise bei neuen mitgelieferten radios kann man entweder die ganze oder einen teil der blende abmachen. das ist das wo die knöpfe drauf sind....logischerweise kann man mit einem radio ohne knöpfe nichts anfangen und mein radio bekommt man auch ohne gar nicht zum laufen....
was für ein auto hast du denn und hast du ein nachträglich eingebautes radio???
lg lena

aybi
15.08.2005, 22:56
Ich habe ein echtes Kirmesauto,einen quietschegelben Opel Calibra,also ein Eeeeedelmanta.Das Radio ist kaputt und ich muß mich an jede verdammte Geschwindigkeitsbegrenzung halten weil mich jeder Polizist sieht und darf die Fenster eh nicht auflassen,weil sonst alle ihre Post hineinwerfen... :-blush

jea.ww
16.08.2005, 12:17
mit Cover meinen wir die vorderfront mit den bedienelementen des autoradios die man abnehmen kann.
und ich kann nur sagen - mein radio hat schonmal beine bekommen, deswegen würde ich wiegesagt immer das cover abnehmen.