PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich will aus dem AdH raus!



Seiten : [1] 2

Akina
15.08.2005, 16:36
Weiss von euch vielleicht irgendjemand, was ich machen kann, damit ich an bestimmten Unis nicht angenommen werde? Habe leider sechs Unis beim AdH angegeben. Will aber nur an die 1. Präferenz. Was kann ich tun, damit die anderen Unis mich ablehnen. Gibt es da rechtliche Möglichkeiten?

chutenalua
15.08.2005, 16:38
Wenn du am 21. September mehrere Zulassungen bekommst nimmst du halt nur die von der 1. Ortspräferenz an und alles andere lehnst du ab. Fertig.

Akina
15.08.2005, 16:43
Und wenn ich die 6. Präferenzuni kriege, was dann? Dann habe ich null Chancen in meine 1. Präferenz zu kommen. Denn du musst mal denken, dass es theoretisch 6x mehr Konkurrenten gibt als im letzten Jahr. Und wenn dann ausgerechnet die 1. Präferenzuni von mir auch die 6. Präferenzuni von vielen 1,4er Kanditaten ist, dann blockieren diese meinen Platz, obwohl sie sich eigentlich für ihre 1. Präferenzuni entscheiden. Und letztendlich werden dann die meisten Plätze erst ab dem 25.9. vergeben. Aber bis dahin muss ich mich ja auch schon entschieden haben. Es gibt eigentlich im AdH also gar keine Präferenz. Sie spielt absolut keine Rolle und wird nicht berücksichtigt. Das ist mein Problem. Darum will ich abgelehnt werden.

Hessejung
15.08.2005, 16:52
Also ihr habt echt Probleme... Ich würde mich erstmal über einen Platz freuen...


Und Studienplatztausch gibt es auch noch....


PS: Warum hast du die Uni dann angegeben, wenn du auf keinen Fall dort studieren willst!?!?!??!?!?!?!?

Akina
15.08.2005, 16:53
Solche Kommentare sind wirklich nützlich!!! :-nix

cadoras
15.08.2005, 16:57
häh? Aber wenn du außer der ersten Präferenzuni keine mehr angibst, wirste doch genauso abgelehnt...? Bzw, wenn du bei den anderen abgelehnt wirst, bringt dich des auch nicht weiter.
Ist schon n verdammt beknacktes System...

sir kent
15.08.2005, 16:57
Erst nachdenken- dann Bewerbung ausfüllen. NICHT umgekehrt! :-))

thorsten83
15.08.2005, 16:58
Solche Kommentare sind wirklich nützlich!!! :-nix


Stimmt aber trotzdem! Warum gibst du Orte an, an die du nicht hin willst? Andere würden mit Handkuss jeden Ort nehmen! Hauptsache man bekommt einen Platz! Und wer unbedingt Medizin studieren will, geht auch an JEDEN Ort!

Akina
15.08.2005, 17:02
Was bringts noch? Ihr versteht das nicht, oder? Natürlich würde ich an eine Uni der letzteren Präferenzen gehen, wenn wirklich keine Plätze mehr für die 1. Präferenz da wären. Aber nach dem neuen Verfahren sind noch 85% der Plätze da, die alle blockiert werden, weil sie für die Entscheidung der sehr, sehr guten NC Kandidaten reserviert werden. Wenn diese ablehnen werden die vielen Plätze erst frei und dann muss man sich eventuell schon für die 6. Präferenz entscheiden, sonst geht man ganz leer aus. Das ist doch das Blöde. Deshalb will ich abgelehnt werden. Wer kann mir denn jetzt wirklich helfen?

sir kent
15.08.2005, 17:02
Es gibt aber auch Personen, die zum Beispiel mit den shopping-Möglichkeiten in einer bestimmten Stadt nicht zufrieden sind. :-))

Cuff
15.08.2005, 17:03
Was bringts noch? Ihr versteht das nicht, oder? Natürlich würde ich an eine Uni der letzteren Präferenzen gehen, wenn wirklich keine Plätze mehr für die 1. Präferenz da wären. Aber nach dem neuen Verfahren sind noch 85% der Plätze da, die alle blockiert werden, weil sie für die Entscheidung der sehr, sehr guten NC Kandidaten reserviert werden. Wenn diese ablehnen werden die vielen Plätze erst frei und dann muss man sich eventuell schon für die 6. Präferenz entscheiden, sonst geht man ganz leer aus. Das ist doch das Blöde. Deshalb will ich abgelehnt werden. Wer kann mir denn jetzt wirklich helfen?

KEINER!!! Das habe ich dir aber schon x-mal gepostet! Das ist nicht möglich!!! Du kannst natürlich jetzt solange warten bis jemand kommt, der dir sagt, dass es das wäre, aber das IST ES NICHT!!!

thorsten83
15.08.2005, 17:04
Deshalb will ich abgelehnt werden. Wer kann mir denn jetzt wirklich helfen?

Und wer schenkt mir seinen Platz? :-))

sir kent
15.08.2005, 17:08
Wende dich an "Dr. Bade" von der ZVS. Der müsste Dir weiterhelfen können.

Hessejung
15.08.2005, 17:18
Erst nachdenken- dann Bewerbung ausfüllen. NICHT umgekehrt! :-))


SO seh ich das auch!



Seit froh um den Platz,wenn du einen bekommst!!!

Mein (Pflege)klassenkamerad und guter Kumpel bekommt wahrscheinlich keinen Platz, weil 0,3 Notenpunkte weniger im Abi hat (hat auch 8WS)


Was hast du denn gegen die Stadt an 6.ter Stelle deines Antrages???
Was hat sich denn geändert, seit du den Antrag abgeschickt hast?

Liegt die Ursache vielleicht beziehungstechnisch?

@Sir Kent: Vielleicht wär hier Dr.Sommer eher angebracht *g*


:peace:

thorsten83
15.08.2005, 17:20
@Sir Kent: Vielleicht wär hier Dr.Sommer eher angebracht *g*
:peace:

Hehe, der war gut!

Man sollte halt keine Unis angeben, an die man nicht möchte. Ich bestell mir schließlich auch keine Pizza, die mir nicht schmeckt!

altalena
15.08.2005, 18:09
Auch auf die Gefahr hin, dass ich's mal wieder nihct verstehe:

Deine Chancen erhöhen sich doch nicht, wenn du im AdH nur eine uni angibst! Oder denkst du, dadurch, dass die restlichen 5 Stellen in deiner Bewerbung frei geblieben sind, bekommst du eher an Uni Nr. 1 'nen Platz, weil's dringlicher aussieht??? :-nix

HalloBallo
15.08.2005, 18:33
Auch auf die Gefahr hin, dass ich's mal wieder nihct verstehe:

Deine Chancen erhöhen sich doch nicht, wenn du im AdH nur eine uni angibst! Oder denkst du, dadurch, dass die restlichen 5 Stellen in deiner Bewerbung frei geblieben sind, bekommst du eher an Uni Nr. 1 'nen Platz, weil's dringlicher aussieht??? :-nix


Nein, das meint sie sicher nicht. Sie denkt, dass es mit Ihrem Abi von 1,6 sehr wahrscheinlich ist, am 21. September Zusagen von Unis zu bekommen, die sie zwischen der 2. und 6. Ortspräferenz genannt hat. Da sie aber unbedingt nach Düsseldorf (1. Präferenz) will, sie aber wahrscheinlich recht hat, dass dort am 21. September erst einmal alle Leute mit DS 1.2-1.4 Angebote bekommen und sie quasi auf die „freigewordenen“ Plätze (in Düsseldorf) vom 30. September hofft, möchte Sie gerne alle anderen Präferenzen außer ihre erste (Düsseldorf) streichen.
Also, ich verstehe die Logik von Akina schon. Allerdings würden mich nach all’ den Diskussionen die genauen Gründe von Akina, unbedingt nach D-Dorf zu müssen, SEHR interessieren.

scope
15.08.2005, 18:43
Nein, das meint sie sicher nicht. Sie denkt, dass es mit Ihrem Abi von 1,6 sehr wahrscheinlich ist, am 21. September Zusagen von Unis zu bekommen, die sie zwischen der 2. und 6. Ortspräferenz genannt hat. Da sie aber unbedingt nach Düsseldorf (1. Präferenz) will, sie aber wahrscheinlich recht hat, dass dort am 21. September erst einmal alle Leute mit DS 1.2-1.4 Angebote bekommen und sie quasi auf die „freigewordenen“ Plätze (in Düsseldorf) vom 30. September hofft, möchte Sie gerne alle anderen Präferenzen außer ihre erste (Düsseldorf) streichen.


Ich halte dieses Vorgehen für... naja sagen wir mal... einen großen Fehler. :-meinung

mfg scope

meriadoc
15.08.2005, 18:49
Ich halte dieses Vorgehen für... naja sagen wir mal... einen großen Fehler. :-meinung

mfg scope

sehr gelinde gesagt... vor allem, da die Entwicklungen ja auch erst vor kurzer Zeit zu diesem Entschluß geführt haben - ansonsten hätte sie das ja bereits vorher in ihre Präferenzliste einfließen lassen...

Notdoc
16.08.2005, 01:19
@ Akina

Um nicht an den nachrangigen Unis einen Platz zu erhalten, müssten die Unis alle einen Test oder ein Auswahlgespräch oder ähnliches durchführen, zu dem du dann nicht erscheinst, oder die geforderten Unterlagen nicht einsendest.

Das sehe ich als einzige Möglichkeit.