PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An alle Rechenkünstler



Akina
16.08.2005, 13:55
Zahlen über Zahlen...(oder an alle Rechenkünstler)

--------------------------------------------------------------------------------

Was könnt ihr mit meinen Zahlen anfangen?

Essen hat 167 Plätze vergeben.
Davon sind schon 74 Plätze weg. (10 über ZVS NC und 64 über die Wartezeit)
Es gibt also noch genau 93 Plätze. Essen hat 297 Bewerber für das AdH vorausgewählt. Das heisst diese 297 Bewerber müssen einen NC bis 1,8 haben. Alle Bewerber für das ZVS NC Verfahren bis Note 1,3 wurden für Essen zugelassen.
Kann mir irgendjemand sagen, wie meine Chancen mit einem NC von 1,6 stehen? Ich bin auf Rang 934 für NRW (der NC war 1,3 = Grenzrang 357)
Hat jemand mal eine Tendenz für mich?

Die zweite Frage betrifft Düsseldorf. Es haben sich 4725 Studienbewerber für Düsseldorf beworben. Die Präferenzen sind ja erst mal egal, weil man ja mehrere Angebote bekommen kann. In Düsseldorf gibt es 348 Plätze. Es sind aber schon 158 Plätze weg. Bleiben also noch 190 Plätze. Wie seht ihr dort meine Chancen?

superkan
16.08.2005, 14:06
da keiner seele außerhalb der zvs weiß, welche leute sich mit welchen noten in welcher reihenfolge welche unis angegeben haben und zum adh aus welchem grund auch immer zugelassen worden sind, kann das hier wohl keiner sagen. und die leutchen vom zvs sind da auch sehr schweigsam, das kannst du mir glauben.

jetzt beginne ich echt mit meinem 1,6 NC für düsseldorf zu zittern; letztes jahr kam man bis 1,9 noch rein! aber es gibt mehr bewerber und düsseldorf wird sehr oft angegeben, weil man am meisten studienplätze in nrw hat.

:-keks

nebenbei allen viel glück...

Tamy
16.08.2005, 14:07
die haben viel mehr plätze vergeben, als sie eigentlich sollten...für uns ADHler wird es sehr schwer, da nun anscheinend weniger plätze übrig sind als vorhergesehen.
frankfurt hat z.b. über 50% der plätze schon vergeben. wenn ich dann noch an die ganzen leute (1,2-1,5) aus bayern, thüringen, BaWü denke, die wegen ihrem harten landes-nc nicht in die abibesten-quote kamen und nun im adh mit uns (1,6 und aufwärts) konkurrieren, seh ich eh schwarz für mich bzw. uns. :-(

auf meine frage an die zvs, warum das so wäre, dass über 600 plätze zuviel an wartende vergeben wurde, antwortete man mir:
Hallo,

die Prüfgruppe 10 kann Ihnen Ihre Frage leider nicht beantworten. Eventuell
kann Ihnen unser Sachbearbeiter, Herr Wierschowski, unter der Rufnummer
0231/1081-362 weiterhelfen.

MfG Gruppe 10


Super!

Cuff
16.08.2005, 14:38
Zahlen über Zahlen...(oder an alle Rechenkünstler)

--------------------------------------------------------------------------------

Was könnt ihr mit meinen Zahlen anfangen?

Essen hat 167 Plätze vergeben.
Davon sind schon 74 Plätze weg. (10 über ZVS NC und 64 über die Wartezeit)
Es gibt also noch genau 93 Plätze. Essen hat 297 Bewerber für das AdH vorausgewählt. Das heisst diese 297 Bewerber müssen einen NC bis 1,8 haben. Alle Bewerber für das ZVS NC Verfahren bis Note 1,3 wurden für Essen zugelassen.
Kann mir irgendjemand sagen, wie meine Chancen mit einem NC von 1,6 stehen? Ich bin auf Rang 934 für NRW (der NC war 1,3 = Grenzrang 357)
Hat jemand mal eine Tendenz für mich?

Was soll man da schon für Tendenzen haben? Bis zu einer DN von 1,8 konnten Bewerber nach Essen zum AW-Gespräch eingeladen werden. Nun kommts wohl darauf an, wie die Gespräche laufen...

Die zweite Frage betrifft Düsseldorf. Es haben sich 4725 Studienbewerber für Düsseldorf beworben. Die Präferenzen sind ja erst mal egal, weil man ja mehrere Angebote bekommen kann. In Düsseldorf gibt es 348 Plätze. Es sind aber schon 158 Plätze weg. Bleiben also noch 190 Plätze. Wie seht ihr dort meine Chancen?

Was soll ich sagen, Ich bin leider kein Hellseher! Aber ich denke mal, deine Chancen sind gut. Es wird zwar immer von den ganzen Bewerben mit 1,2-1,4 gesprochen, aber die Tatsache, dass solche nicht unbedingt DD auf dem Antrag stehen haben wird nie mit nur einem Wort erwähnt.


Siehe oben...

Angeleyes
16.08.2005, 14:55
auf meine frage an die zvs, warum das so wäre, dass über 600 plätze zuviel an wartende vergeben wurde, antwortete man mir:


600 Plätze zuviel an Wartende? Also ist das nicht langsam etwas übertrieben mit der Wartezeit? Das Leuten mit langer Wartezeit eine faire Chance gegeben wird, find ich voll in Ordnung, aber es sollte nicht so weit kommen, das bald mehr Plätze für Wartende als für alle anderen vergeben werden! Denn 600 zuviel, ist ja kein Pappenstiel :-dagegen

scope
16.08.2005, 15:06
Vor allem weil vorher festgelegt wurde dass 60% der Plätze ins AdH gehen. Durch Härtefälle, Sondernträge etc. ist schon klar dass es nicht genau die Prozentzahlen werden, degegen sag iich auch nichts, aber in Mainz werden nur noch 42,7 % der Plätze über das AdH vergeben! Von ürsprünglich 60%! Mir kann keiner erzählen dass die 17,3 % Differenz durch obengenannte Ausnahmen zustande kommt. In Frankfurt sind es (wurde oben schon angemerkt) ca. 47,1 % die noch über das AdH vergeben werden, in Halle immerhin 56,2%, Magdeburg 53,6% und Marburg 52,5%. Ich hab jetzt nur die für mich relevanten Werte ausgerechnet und bis auf Halle kommt mir dass alles schon sehr spanisch vor.


:-???

mfg scope

Jemine
16.08.2005, 15:52
Wo habt ihr denn her, dass 600 Plätze "zuviel" über die Wartzeit vergeben wurden? Vielleicht habe ich hier auch langsam den Überblick verloren, aber DAs les ich zum ersten Mal. :-nix

Maike85
16.08.2005, 15:57
wie wäre es denn einfach mal mit abwarten?? jetzt kann man eh nix mehr an irgendwas ändern!!

Jemine
16.08.2005, 15:58
wie wäre es denn einfach mal mit abwarten?? jetzt kann man eh nix mehr an irgendwas ändern!!

:-meinung

little_lunatic
16.08.2005, 17:54
in gießen auch: 176 plätze insgesamt, 90 vergeben im der rubrik "warten"