PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Australier erhalten Medizin-Nobelpreis für Helicobacter Entdeckung



Zoidberg
03.10.2005, 12:10
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,377761,00.html

"Der Nobelpreis für Medizin geht an die zwei Australier Barry Marshall and Robin Warren. Sie erhalten die Auszeichnung für die Entdeckung des Magenbakteriums Helicobacter pylori."

Finde ich eine sehr gute Sache, einmal mehr wurde damit den Psychosomatiker eine Krankheit "weggenommen", die sie vorher für sich beanspruchten :-keks (ebenso vorher bei Crohn, Asthma...)

LaraNotsil
03.10.2005, 12:20
Und genau das ist der Zeitpunkt, zu welchem die Mikrobio-Bücher neu geschrieben werden ^^

Nee, es hat mich aber auch gefreut, als ich das heute Morgen gelesen habe.

Catilina
03.10.2005, 13:29
Tolle Sache! Da bin ich aber mal zufrieden mit.

Loish
03.10.2005, 20:10
Aber es bekommt doch nur ein Bruchteil der Leute, die dieses Bakterium haben, auch n Geschwür.... da bleibt noch viel Spielwiese für die Psychosomatiker erhalten. :-))

Zoidberg
03.10.2005, 22:58
ne HP+ Gastritis macht doch auch beschwerden und bei Eradikation gehen diese meistens auch zurück