PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Wörterbuch ist empfehlenswert?



noname951
15.10.2005, 09:41
Hallo,

studiere seit diesem Semester in Polen Katowice in englisch.

Würde gern mal wissen ob jemand von euch ein gutes medizinisches englisch-deutsch Wörterbuch empfehlen kann?

Habe bei Amazon mal dieses hier gefunden: Amazon Wörterbuch (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3131004711/qid=1129361894/sr=8-8/ref=sr_8_xs_ap_i8_xgl/028-4106139-2510925)

Weiß aber nicht ob das gut ist und 109,- ist ja auch nicht grad wenig.

test
15.10.2005, 10:15
Also ich bin allen medizinischen englischen Begriffen mit dem Internet recht weit gekommen.
http://www.gesundheit.de/roche/
im ROche Lexikon online findest du alle Begriffe auch mit englischer Übersetzung.
Ansonsten:
http://dict.leo.org/

Damit dürfte man schon das meiste finden. Mir ist eigentlich noch kein Wort untergekommen, dass ich so nicht rausgefunden hätte.

Ansonsten wurde mir dieses Buch, was du gepostet hast, auch mal empfohlen. Allerdings ist es 10 Jahre alt und mir zu teuer. Ich bin eher ein Fan vom Internet, weil man dort meist mehr Info findet und es umsonst ist. :-meinung

noname951
15.10.2005, 11:17
Danke für die Info,

benutze ebenfalls hauptsächlich das Internet nur während den Arbeiten dachte ich mir wäre ein Wörterbuch vielleicht nicht schlecht.

Half a Bee
15.10.2005, 17:32
Hi!

Ich habe das Langescheidt, was wohl mittlerweile über Urban&Fischer vertrieben wird. Ist zwar mittlerweile teurer als meine Auflage, aber immerhin noch günstig im Vergleich zu dem anderen. Außerdem ist es sehr robust eingeschlagen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3437151207/ref=lpr_g_1/302-4063892-2074460

Muriel
15.10.2005, 19:26
Wofür brauchst Du es denn eigentlich? Für's Lernen am Schreibtisch, für den Stationsalltag? Danach richtet sich ja auch dann die Entscheidung, ob Du mit reiner Wort-Übersetzung auskommst, oder ob ein Buch, das Dir das praktsiche Leben inkl "Wie drücke ich mich auf der Arbeit richtig aus" näher bringt, das Richtige für Dich ist.

noname951
15.10.2005, 20:32
Also zuhause benutze ich hauptsächlich das Internet zum Nachschlagen.

Wollte ein Wörterbuch für die Zeit in der ich in der Uni bin haben um evtl ein Wort nachzugucken oder halt während den Tests/ Examen.

Muriel
15.10.2005, 21:59
Ich habe von Springer ein Kompaktwörterbuch, das nicht teuer war (kann Dir aber nicht mehr den genauen Preis sagen) und sich für das, was Du schilderst, glaube ich, ganz gut eignet. Das ist aber gerade in irgendeinem Umzugskarton verschwunden, kann Dir also leider nicht den genauen Titel sagen. Ist jedenfalls ein TB in halb grün halb blau, hoffe, das hilft Dir :-blush