PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doktorarbeit in der Gastro



SabZ
26.10.2005, 16:21
Hey,

ich brauche dringend Infos!!!!
Kennt jemand von euch den Prof. Miehlke aus der Gastroenterologie in Dresden? Ich würd gern eine Doktorarbeit bei ihm beginnen, weiß aber nicht, wie er so als Doktorvater ist. Bin auch für e-mail-adressen dankbar, wenn jemand nen Bekannten hat, der jemanden kennt, der dann von einem weiß, der... *grins*

:-winky

Pietschie
27.10.2005, 01:47
Mir fällt jetzt spontan niemand ein, der bei Prof. Miehlke schreibt und hab daher auch noch nix über seine Qualitäten als DrVater gehört.
Aber selbst, wenn jemand mit ihm nicht klar kommt, heißt das ja noch lang nicht, daß es dir genauso geht und umgekehrt.
Ruf doch einfach mal seine Sekretärin an und frag erst mal, ob er momentan überhaupt Arbeiten zu vergeben hat. Dann mach nen Termin mit ihm aus und dir dann selbst ein Bild von ihm.
Kannst auch fragen, wie das mit der Betreuung geregelt ist und ob du Hilfe von ner MTA (bei ner exp. Arbeit) bekommst oder zumindest von irgendjemandem ordentlich eingearbeitet wirst.
Nummer und email-Adresse findest du sicher über die Seite der Uniklinik.

Viel Erfolg!