PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bitte, bleiben sie gesund!!!!



Doktor_No
08.11.2005, 20:15
hallo ihr aachener! wie man in der unsäglichen rtl-vormittags-schmonzette "unsere klinik" sehen kann, seid ihr ja mit einem unfallchirurgen gesegnet, der entweder so aufgeregt vor dem abspann ist, dass er eine menge tranquilizer nehmen muss oder ein botox-abo abgeschlossen hat, das auch seine zunge zu lähmen scheint! meine frage: ist der wirklich so? vielleicht habt ihr ihn ja schon als dozenten/betreuer genossen, ich jedenfalls bin mir nicht sicher, ob es sich nicht doch um einen schauspieler handelt, der uns alle mächtig verarschen will ?!

auf dem foto ist er der mann ganz links, was besseres habe ich nicht entdecken können! danke!

Hoppla-Daisy
08.11.2005, 20:20
Hehe, der Mann, dessen Augenfarbe man nicht identifizieren kann, weil er da nur Schlitze hat ;-)

LaraNotsil
08.11.2005, 20:22
Ich nehme mir als ehemalige Aachenerin einfach mal die Frechheit raus, hier auch zu posten und möchte dir hiermit danken, No!!! Danke, dass du das mit dem miesen Schauspieler auch so siehst. Danke, danke, danke!!!
Der Arzt kommt mir persönlich immer so vor, als wenn er eher ne Gesundheitsberatung oder ne Apothekenwerbung sprechen würde. Das ist immer alles so herrlich gekünselt. In der Art von Ruth Hertz, die absolut himbeerenreif ihr Aufsichtspersonal zum Telefon holen schickt.

Hoppla-Daisy
08.11.2005, 20:31
Auf der anderen Seite weiß ich, dass RTL ganz gerne bei Kliniken anfragt, ob der eine oder andere Doc nicht mal einen Fernsehauftritt haben möchte.

Ich weiß aus sicherer Quelle, dass eben ein solcher dankend abgelehnt hatte, sein Chef aber sagte: Ach Herr XXX, warum denn nicht?!

Also, warum sollte dieser Lörken nicht echt sein (so alienmäßig er sich auch verhält...)?

LaraNotsil
08.11.2005, 20:46
Also meinste letztendlich, dass er zwar was auf dem Kasten hat, aber ne Fernsehpräsenz von ner Gurke hat, gelle?!

Das zeigt mal wieder, das Castings gar nicht mal soooo schlecht sind. Hilft wenigstens dabei, Leute anzukarren, die ein bissel mit der Kamera liebäugeln können und sich nicht zur Wurst machen.

Muriel
08.11.2005, 23:55
:-)) :-)) :-)) :-)) :-)) :-)) :-)) :-))
Jaja, der Mann ist tatsächlich echt. Als ich meinen Chirurgie-Block gemacht hatte vor zwei Jahren, ist der mir schon unsäglich auf die Nerven gegangen. So was Saudummes und Arrogantes ist mir selten begegnet. Und als der dann da auf einmal auftauchte...
Als die mit dem Drehen anfingen, war ich ja leider (?) nicht mehr in Aachen, da ich für das PJ nach Köln und ins Ausland gegangen bin, hab aber von Freunden, die noch dort waren, immer en detail die neuesten Neuigkeiten mitbekommen. Wie aufdringlich die durch die Kliniken auf der Suche nach Möchtegern-Schauspielern waren usw. Es ist schon erstaunlich, dass nur die Blödsten, die eh alle doof finden, dort auftreten (obwohl, ist das tatsächlich erstaunlich?)
Sehr geil ist ja immer der Anfang ("Hallo, ich begrüße Sie in unserer Klinik. Mein Name ist Dr. Michael Lörken und heute zeige ich Ihnen einen ganz besonders zu Herzen gehenden Fall") Dabei versucht der arme Kerl sich am Riemen zu reißen, ja nicht zu schnell zu sein, weil der Regisseur ihm wohl vorher gesagt hat, dass er langsam lässig daher schlendern soll, was er auch versucht, dabei aber immer fast über die eigenen Füße stolpert. Und wenn er am Schluss dann eine Weisheit von sich gibt, freut man sich ja schon darauf, gleich den Kameraschwenk nach links beobachten zu können, während der gute Herr in Richtung auf das kackgelbe Sofa zugeht, wo er es sich, die Beine verschränkend und diese mit den Händen umfassend, gemütlich macht.
Jaja, eine wirklich gelungene Serie und so aus dem Leben!
Ach ja, ob immer noch, weiß ich nicht, aber eine Zeit lang jedenfalls lief das Ganze non stop in der Kantine :-))

Doctöse
09.11.2005, 01:32
Auch ich hab diese nette Serie "genossen", wenn ich nicht zur Vorlesung gegangen bin, ist mir doch das Aachener Klinikum aus vergangener Zeit wohlbekannt ;-) Der Doc kommt rüber, wie ein Ernährungsberater, der ein Stück aus dem Aachener Klinikumsteppich geraucht hat. Spontan wie eine Wanderdüne... :-))

SkyFlya
09.11.2005, 11:37
Schaut mal unter diesem Link bei den Assistenzärzten :-top

http://www.ukaachen.de/content/listpage/1172435

Cassy
09.11.2005, 12:05
Oh je.... ich habe mir das ein paar mal vor dem Spätdienst angeschaut. Danach kamen mir selbst unsere verschlafensten Docs wieder rasant vor und ich habe nicht mehr gemeckert wenn etwas nicht schnell genug ging :-))

Aber ich hatte ehrlich gesagt immer vermutet, dass dieser Kerl ein schlechter Schauspieler, jedoch kein Arzt ist :-blush So kann man sich täuschen. Noch eine kleine Info am Rande: jetzt kommt diese Doku-Soap nicht mehr auf RTL (zumindest vorerst)...

LaraNotsil
09.11.2005, 12:06
*lol* Ein Stück vom Teppich geraucht :-)) Jaha ,das ist gut. Die Farbe passt. Und mit Glück sieht man im Zuge des psychedelischen Trips auch noch ein paar andere Farben als grün.
Ich hätte den Teppich auch mal rauchen sollen, als ich noch in Aachen war ^^

Uii, der Herr ist ein Assistenzarzt? Haben die bei RTL das auch dazu geschrieben? Die tendieren ja seit neustem dazu, irgendwelche Titel zu unterschlagen. Genau wie beim "Dr." Fatemi, der bei Punkt 12 in der Kö-Klinik schnippeln durfte und gar keinen Dr-Titel, dafür aber ein oder mehrere Verfahren wegen Pfuscherei am Laufen hatte (was man nicht alles beim Zahnarzt im Spiegel liest *bg*).