PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physio...wie läuft es bei euch????Hilfe!!!!!!



altesocke
12.01.2006, 20:47
hallo leidensgenossen...ich würde gerne mal von euch erfahren,wie an euren unis physio abläuft.testate,praktikum und vor allem,klausuren.welches niveau,schaffbar,viel altklausuren...(die auch was bringen..) etc.bin in hannover und eigentlich war die physiologie hier immer schaffbar,aber seit diesem semster haben sie den klausurenmodus geändert und durch die extrem schwierige fragestellung und das multiple select-system(mit punktabzug für falsche antworten) kack ich hier ziemlich ab.falls ich physio wiederholen muß,würde ich drüber nachdenken es nicht hier zu tun,sondern an einer anderen uni,da man den kurs ja bundesweit nur zweimal machen darf und die chance es hier beim zweiten mal zu schaffen nicht extrem hoch ist.daher würde ich gerne mal erfahrungsberichte von euch hören.ist wirklich sehr wichtig!!!

danke euch.

lars

christo
13.01.2006, 11:09
In München gabs die letzten 15 Jahre eigentlich nur MC-AKs, bis auf die letzte. Das Niveau wurde stark angehoben, angeblich wars sehr Vorlesungslastig, was ich nicht beurteilen kann da ich solche veranstaltungen nicht besuche. Ein Kurzlehrbuch reichte definitiv nicht, ebensowenig AKs oder Physikumsfragen. Einige Fragen waren auch sehr unsauber gestellt, es wurden nachträglich Fragen mit zwei Antwortmöglichkeiten versehen.
Es war machbar, aber wenn ich an das Austeilen der Klausur denke läufts mir heute noch kalt den Rücken runter.

Olle83
13.01.2006, 13:02
In Göttingen ist die Physiologie über zwei Semester verteilt.

Im 2. Semester Neurophysiologie I und II und dazwischen die Vegetative I.

Die Neuroklausuren waren nicht gerade leicht (bei der ersten ca 50% Durchfallquote), aber mit vernünftigem Lernen durchaus machbar (kenne auch genug, die klar bestanden haben).

Die Vegetativklausuren (Vegetativ II ist im 3. Semester) sind mit den dazu angebotenen Skripten ganz gut machbar. Ein Kurzlehrbuch dazu sollte aber nicht schaden.

Zu allen Klausuren gibts vorher Seminare und Praktika, die natürlich Pflichtveranstaltungen sind und pro Klausur ca. 3-5 Wochen laufen. Ein Termin pro Woche.