PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Insulindosis/-wirkung bei Infektionen



boarding_girl
02.02.2006, 10:40
Hi :-)

Weiss irgendwer, warum es nichts bringt die Insulindosis zu erhöhen, wenn unter einer Infektion der Diabetes entgleist?

Behauptung meiner Hausärztin!

Mir ist schon klar, dass die erhöhten BZ durch die Infektion bedingt sind und wenn man die Infektion behandelt, dann stimmt auch alles wieder, aber man kann doch nicht einfach Zucker zwischen 11 und 15mmol/l bei der alten Insulindosis belassen oder doch?


Gruss
BG

Evil
02.02.2006, 17:13
Das bringt ganz bestimmt etwas, ich wäre aber auch sehr vorsichtig, weil man leicht über das Ziel hinausschießen und in der Unterzuckerung landen kann.
Für ein paar Tage erhöhten BZ ist nicht so schlimm, wenn sonst die Einstellung gut ist (wenn's nicht gerade auf Werte > 400 mg/dl steigt).

Aus demselben Grund werden ja auch direkt präoperativ keine Insuline gegeben.