PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : We are what we do - die kleinen Dinge des Lebens



Pünktchen
03.02.2006, 19:00
Hi :-)

so verbessert ihr die Welt.....

http://www.wearewhatwedo.de/

hier könnt ihr euch eintragen und auch anregungen holen, was für kleinigkeiten ihr so am Tag macht...von einem Lächeln bis zum Verzicht auf Plastiktüten...



gruss
pünktchen :-dance

Evil
04.02.2006, 12:17
Irgendwie funktioniert der Link nicht... was soll ich denn jetzt machen?!? :-D

Pünktchen
04.02.2006, 12:27
da würde ich doch mal sagen...kaputt....lief gestern schon seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr langsam...was du machen sollst?

ok...ich geb mal anregungen, die dort zu finden waren...

1. Schenke jemanden dein Lächeln
2. Umarme jemanden
3. Recycle dein Handy :-D
4. Werde Organspender (irgendwie zweideutig grade :-oopss )
5. Benutze Energiesparlampen
6. Dreh den Wasserrhahn während des Zähneputzens zu

hmmm mehr fallen mir nicht mehr ein von gestern...die seite lief so langsam, dass es nervte...


gruss
pünktchen


PS. man kann ja mal bei der englischen Seite gucken gehen... www.wearewhatwedo.org

Evil
04.02.2006, 12:51
1. Schenke jemanden dein Lächeln
2. Umarme jemanden
3. Recycle dein Handy :-D
4. Werde Organspender (irgendwie zweideutig grade :-oopss )
5. Benutze Energiesparlampen
6. Dreh den Wasserrhahn während des Zähneputzens zu
1. Mach ich
2. Immer gerne :-))
3. Nö, das is neu ;-)
4. Bin ich (Ehrensache)
5. Tu ich (is billiger :-D)
6. Mach ich auch schon

He, ich bin
ein guter Mensch :-)) :-keks :-D :-wow

Spaß beiseite, die Idee is gar nicht schlecht :-) :-top

teletubs
04.02.2006, 13:39
über den englischen link kommt man zur deutschen version ;-)

Tse Tse
05.02.2006, 01:59
Ich glaub man braucht außerdem einen Führerschein für das richtige Bedienen von Energiesparlampen.
Ist gar nicht so einfach, die um die Kurven zu lenken und richtig mit umzugehen, damit die auch Energie und Euros sparen. *wichtigtu* *aufdenzehenspitzenwipp* :-stud

Man kann noch Treppen laufen, anstatt den Fahrstuhl zu nehmen.
Oder die morgendliche Rasur aufgeben und dadurch weniger Strom verbrauchen - verbraucht man aber im OP dann womöglich die teuereren Hauben (irgendwas stimmt mit diesem teuer nicht, egal, kriegs heute nicht mehr gebacken) – Hauben, die mehr kosten, so.

larastra
05.02.2006, 02:33
ich glaube was sehr wichtig ist, dass man immer ein lächeln auf den lippen hat, ok es gibt auch schon mal schlechte tage, das steht jedem zu aber ich finde man muss nicht aus einer mücke einen elefanten machen. vieles ist auch machbar, ohne dass man jeden bzw sich selber kirrisch macht. ich meine wir müssen froh sein dass wir das privileg haben gesund auf die welt zu kommen und das ausleben zu dürfen was wir wirklich wollen. die frage ist, was wollen wir mehr? ich bin auf alle fälle froh dass es so ist wie es ist!!! ich will und brauche nicht mehr!!!

Chippielara
07.02.2006, 16:21
Das war MEINE IDEE! Meine seite sollte www.die-gutmenschen.de (das ist kein link!) heißen und ein loser zusammenschluss von menschen sein, die in ihrer umgebung konkret die welt ein bisschen verbessern wollen. Da ich aber nicht in 20 jahren die energie gefunden hätte, sowas tatsächlich ins leben zu rufen, ist das schon okay so...