PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bewerberzahlen veröffentlicht



Seiten : [1] 2 3 4 5

HalloBallo
10.02.2006, 15:58
Auf der ZVS Seite wurden gerade die Bewerberzahlen veröffentlicht.
Kann jedoch leider keine NCs o.ä. finden...

oase
10.02.2006, 15:59
und wo...?
kanns nicht finden...

inet
10.02.2006, 16:00
hab ich auch soeben gesehen!

Wer schon bei der ZVS wegen den NCs angerufen hat, kann doch seine Infos hier hin schreiben. Dann sammeln wir alles zusammen!

zB. NC Sofortzulassung Zahnmedizin nrw

SkyFlya
10.02.2006, 16:12
Ich kann es irgendwie auch nicht finden :-nix Link??

little_lunatic
10.02.2006, 16:14
letzte aktualisierung 10. Februar - schön, aber wo?? macht endlich das update ihr eulen! :-( wenn schon ne schei* nachricht dann bitte auch kurz und sch(m)erzlos

Poro
10.02.2006, 16:14
Ich habe doch shcon angefangen im Thread An die Glücklichen der Abibestenquote eine Liste aufzustellen. Ich habe immer alles dort aus den verschiedenen Threads zusammengesammelt.

HalloBallo
10.02.2006, 16:14
ich müsst auf
www.zvs.de ;-), dann auf Fächer , Studienplatzangebot SS 2006, Medizin, und dann steht es da oben

little_lunatic
10.02.2006, 16:16
here we go (http://www.zvs.de/Studienangebot/06_1/001/Medizin.htm)

Poro
10.02.2006, 16:17
Aber hilft uns das irgendwie weiter. Finde nur, dass die Zahlen super hoch klingen :-oopss

little_lunatic
10.02.2006, 16:20
Aber hilft uns das irgendwie weiter. Finde nur, dass die Zahlen super hoch klingen :-oopss
as usual... :-oopss
wieviele bewerber es insgesamt sind wär auch noch nett zu wissen. letzten sommer waren´s 15.155 gesamt.
für abibestenquote sommer 06 haben sich 12.303 beworben wenn ich jetzt nicht zu blöd zum rechnen war.

Xanathos
10.02.2006, 16:24
Ja, so bringen einem die Zahlen irgendwie nicht so sehr viel.
Man braucht ja den Vergleich zu der Anzahl der Bewerber.

HalloBallo
10.02.2006, 16:27
as usual... :-oopss
wieviele bewerber es insgesamt sind wär auch noch nett zu wissen. letzten sommer waren´s ca 15.000

Hab`ich grad nen Denkfehler, oder seh ich das richtig, dass man eigentlich nur die Bewerber der ersten Reihe zusammenzählen muss und dann die Beweberzahl hat? Also auf 15000 komme ich dann aber nicht...sondern irgendwas um die 12000.
Wär das nicht logisch??? Jeder (auch wenn er nur eine Uni angegeben hat), wird eine Uni an erster Stelle genannt haben. Da man aber nur eine Uni an erster Stelle nennen darf, wird auch kein Bewerber doppelt gezählt

EDIT: zu spät, hat schon jemand ausgerechnet :-nix :-))

little_lunatic
10.02.2006, 16:30
die 15.155 waren gesamt und die 12.müllermlich waren alle die mindestens eine orstangabe bei der abibestenquote angegeben haben. wie representativ das ist wäre die andere frage ;-)

HalloBallo
10.02.2006, 16:34
die 15.155 waren gesamt und die 13.müllermlich waren alle die mindestens eine orstangabe bei der abibestenquote angegeben haben. wie representativ das ist wäre die andere frage ;-)

Hört sich das nicht eigentlich gut an??? Sind immerhin fast 3000 Bewerber weniger, also 20%. Wenn sich das auch im AdH widerspiegelt wäre ich mit meinen 1,8 vielleicht glücklich :-) :-)) :-) :-dance

little_lunatic
10.02.2006, 16:41
hab mir auch gerade gedacht: 2.000 bewerber weniger die mir auf den sack gehen :-) wenn ihr wisst was ich meine. und selbst wenn es nur 100 bewerber weniger sind: ein grund grinsend durchs zimmer zu tanzen. ich nenne es den lala-weniger -bewerber -zvs -conga :-dance
am besten mit der lustigen zvs-hotline warteschleifenmusik im hintergrund *dudel*

SkyFlya
10.02.2006, 16:42
2003: 2228 Plätze, 12734 Bewerber (5,7 B/P)
2004: 1531 Plätze, 15660 Bewerber (10,2 B/P)
2005: 1529 Plätze, 15155 Bewerber (9,9 B/P)
2006: 1540 Plätze, 13003 Bewerber (8,4 B/P)

Die Werte von 2003 bis 2005 sind ja definitv bekannt. Die Anzahl der Studienplätze für 2006 ist auch bekannt (1540); jedoch ist mir das mit den Bewerbern noch nicht so ganz klar. Wenn man die Bewerber an 1. Stelle im NC Verfahren addiert, komme ich auf 12303 Bewerber. Über Wartezeit steht das was von 13003 Bewerbern. Was ist denn nun richtig?

little_lunatic
10.02.2006, 16:44
kommt vermutlich daher dass nicht jeder warter in der abibestenquote was einträgt und jemand mit 1 ws nicht in der wartezeitquote

VERITAS
10.02.2006, 16:50
Schaut mal auf die Bewerberzahlen der anderen Fächer (z.B.Jura usw.)...

Die sind rapide gefallen!

Wenn die endgültigen Zahlen da sind, dann wird es bei Medizin leider sicher anders herum aussehen :-(

Wieso um Gottes Namen wollen alle Medizin studieren ?

Jedes Jahr werden es immer mehr Bewerber.
Wenn man sich alte Zahlen aus dem Jahr 2000 oder so anschaut, dann kommen einem echt die Tränen.
2010 sind wir bei 10-14 WS wartet es ab :-nix

SkyFlya
10.02.2006, 16:57
Wenn die endgültigen Zahlen da sind, dann wird es bei Medizin leider sicher anders herum aussehen :-(

Wieso um Gottes Namen wollen alle Medizin studieren ?
Wie kommst du da drauf? Die Bewerberzahlen für Humanmedizin sind ja offensichtlich etwas gefallen...

HalloBallo
10.02.2006, 16:57
2003: 2228 Plätze, 12734 Bewerber (5,7 B/P)
2004: 1531 Plätze, 15660 Bewerber (10,2 B/P)
2005: 1529 Plätze, 15155 Bewerber (9,9 B/P)
2006: 1540 Plätze, 13003 Bewerber (8,4 B/P)

Die Werte von 2003 bis 2005 sind ja definitv bekannt. Die Anzahl der Studienplätze für 2006 ist auch bekannt (1540); jedoch ist mir das mit den Bewerbern noch nicht so ganz klar. Wenn man die Bewerber an 1. Stelle im NC Verfahren addiert, komme ich auf 12303 Bewerber. Über Wartezeit steht das was von 13003 Bewerbern. Was ist denn nun richtig?

Ich würde es so erklären. Leute die sich eigentlich nur eine Chance übers Wartesemester errechnen (oder gaaaaaaaanz vielleicht AdH), also mit >2,0 haben teilweise einfach nichts in die Abi-Bestenquote eingetragen.
Muss also jeder selber wissen, was für ihn interessant ist. Für das AdH und die Abibestenquote sind, denke ich mal, die 12303 eher interessant, da die 1000 Beweber mehr in der Wartezeitquote kaum Konkurenz sein werden.