PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswahlgespräch Mainz



Seiten : 1 2 [3] 4 5

jessemetcalfe
21.02.2006, 10:03
Ja homy,
die lagen bei sage und schreibe 1,9 mit 2ws!!!!
Das ist unfassbar!!!
Also Mainz könne mer hage!!

yzBastian
21.02.2006, 10:06
Na dann ist ja alles bestens! :-(

mimi030
21.02.2006, 10:44
@ alexb:

du glücklicher!! in berlin wurde ich leider nicht eingeladen, ich würde die u-bahn station zinnowitzer str. empfehlen, aber das gelände ist wirklich riesig kommt drauf an wo du hin musst.. mit wieviel punkten wurdest du eingeladen?herzlichen glückwunsch!!

Healix
21.02.2006, 11:20
So, hab jetzt auch eine Antwort von der zentralen Studienberatung, ging sehr schnell.
Hab 1,6 + Dienst + 1 WS, keine Direktzulassung sondern Einladung zum Auswahlgespräch, die nur noch nicht bei mir angekommen ist :D

mimi030
21.02.2006, 12:23
ne direktzulassung wäre natürlich schöner gewesen, aber immerhin..wird schon klappen, auch am 7. März?

Healix
21.02.2006, 13:07
So stehts zumindest in der Mail, wenn ich die Post nicht bekomme werde ich da wohl nochmal bei einer Sachbearbeiterin anfragen müssen...

scaer
21.02.2006, 18:19
Ey Leute,
hab wegen meinem DN da ma fragt :


Sehr geehrter Herr X,

wir bestätigen den Eingang Ihrer E-Mail und freuen uns über Ihr
Interesse an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Ich kann Ihnen die erfreuliche Mitteilung machen, dass die
Teilnehmer/innen am Auswahlverfahren der Hochschulen an der Uni Mainz
bis zu einer Grenznote von 1,5 direkt für Medizin zugelassen wurden; den
entsprechenden Bescheid werden Sie demnächst erhalten.



Bin drin :) :-party

Dora17
22.02.2006, 14:35
Hi Leute,
zunächst einmal wünsche ich euch alles Gute für eure Gespräche und allen anderen, die direkt genommen worden sind gratuliere ich ebenfalls. Ihr seid ja solche Glückspilze!!! Is jetzt vielleicht ne blöde Frage, aber was meint ihr denn immer mit "Dienst"? Etwa das Pflegepraktikum?

scaer
22.02.2006, 14:49
Damit ist gemeint, ob du deine Wehrpflicht bzw. Zivildienst ableistet hast.

Healix
23.02.2006, 12:50
So, jetzt bin ich völlig verwirrt. Bevor ich die Mail oben bekam, in der es hieß ich würde noch eine Einladung bekommen, hatte ich bereits an eine andere Beratungsstelle von der Uni Mainz geschrieben, da kam aber nichts zurück, weswegen ich dann an die zentrale Studienberatung schrieb. Dann kam heute die Antwort auf meine erste Mail:


Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Studium an der Universität
Mainz.
Zu Ihrer Anfrage:
Sie können davon ausgehen direkt zugelassen zu werden, wenn Sie einen
Abischnitt von mindestens 1,6 und 1 Semester Wartezeit haben. Ein
entsprechendes Schreiben wird Sie demnächst erreichen.


Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. Für Rückfragen stehen wir
gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Zangenfeind

Aha. Und jetzt? :D

Shakespeareslady
23.02.2006, 13:43
mh, klingt doch nach direktzulassung, ohne gespräch o.ä. ...oder?!
:-winky :-top :-top

Healix
23.02.2006, 13:49
Schon, nur in der Mail, die ich weiter vorne gepostet hab, steht das Gegenteil.
Der Hit an der Sache ist, dass in der ersten Mail, die sagt, ich hätte "nur" eine Einladung zum Auswahlgespräch, steht, ich solle Frau Zangenfeind (also die Frau, die mir schrieb, ich hätte eine Direktzulassung) anrufen, wenn meine Einladung heute noch nicht da ist. Paradox.

Shakespeareslady
23.02.2006, 13:52
ja, die erste mail hatte ich auch gelesen...
und wenn du deine kontaktperson anrufst und mal näher nachfragst?

Healix
23.02.2006, 14:06
Werde ich dann wohl machen, wenn nicht überraschenderweise heute noch die Einladung eintrudelt ;)

Shakespeareslady
23.02.2006, 14:48
wie auch immer, ich drück die daumen :-winky

abi2005
23.02.2006, 18:04
ich verstehe nicht warum die scaer ne info darüber geben konnten mit welchem ncman noch eine direktzulassung für med bekam,mir aber keiner sagen konnte mit welchem nc man eine direktzulassung für zahnmed bekam...muss man da bei der zvs fragen???ich hab bei der uni nachgefragt...

scaer
23.02.2006, 18:31
Auf der page hier (http://www.uni-mainz.de/studium/3241.php#L_Z)wird geschrieben , dass man mit 1,8 in zm zum GEspräch eingeladen wird. Ich vermute mal, alles drunter müsste ne direktzulassung bekommen.

gruß scaer

Zahnfee06
23.02.2006, 21:30
Also ich blick da gar nicht mehr durch, denn letzte Woche hat doch jemand geschrieben, dass er gesagt bekommen habe, dass man bis 1,9 und 2 WS eine Einladung in Mainz für Zahnmed. bekommt.???????? :-nix

abi2005
23.02.2006, 21:35
oh neeeee.....
ja stimmt ja auch,die frau am telefon hat gesagt bis 1.9 und 2ws kommt man zum auswahlgespräch... :-??? :-??? :-nix
irgendwie stimmt da was nicht....bei bestnotenvertelung wurden doch schon bis 1,8 alle genommen.und soviele dürfen doch auch nicht mehr nachgerückt sein,dass durch die 60%direktzulassung durch adh grad wieder der nc bei 1,8 blieb!!!!!!!!kann es sein,dass die uni den wert extra etwas höher angibt,damit sich das anspruchsvoller anhört????
aaaaaaaaaaaaaahhhh ich glaub ich hab die lösung,hoffe es zumindest...also das mit 1,9 plus 2ws als obere grenze stimmt,da nun sehr viele bewerber 1,8 haben konnten nicht alle mit 1,8 direktzugelassen werden...daher wurden einige mit 1,8 eingeladen und somit ist 1,8 trotzdem untere grenze...zumindest hoffe ich dass es so ist...

Sandmann85
23.02.2006, 21:43
hallo zusammen!

ich habe einen abischnitt von 1,6 und 2 Wartesemester.

habe aber auch noch keine post aus Mainz bekommen.

wie lautet denn die adresse, an die ich mich wenden kann um da mal nachzuhaken?