PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie schafft am das Physikum??



medstudent1983
09.03.2006, 09:18
Ich bin zur Zeit im 3. Semester und muss mich in einem halben Jahr aufs Physikum vorbereiten und frage mich ernsthaft: wie schafft man das eigentlich???
In den Klasuren hab ich eigentlich immmer sehr gute Ergebnisse & bin auch nie durch ein Testat oder sonst irgendeine Klausur gefallen.
Hab mir aber mal einen Lernplaner fürs Physikum angeschaut und frage mich wie man die obere Extremität in zwei Tagen lernen soll?? Wir hatten doch im Semseter drei Wochen Zeit dafür. Aber auch zwei Tage für die kleinen Fächer wie Biologie und Physik sind nicht besonders viel Zeit!!
Außerdem habe ich das Gefühl schon wieder alles vergessen zu haben und auch nach einem Blick in den geliebten Prometheus ist das alles nicht besonders schnell wieder im meinem Schädel! (Langzeitgedächnis =>???)
Meine Frage, habt ihr in den Semesterferien gelernt? Wenn ja welche Fächer sind Sinnvoll? Habt ihr schon vor dem Physikum die schwarze Reihe durchgekreuzt? Sonst noch ein paar Tripps? Wie sieht es mit dem Langzeitgedächnis aus?
Aber keine Panik: Andere haben das ja auch geschafft!!!

mediBW
09.03.2006, 10:02
Also erstmal:
Zwei Tage für Biologie und Physik reichen locker. In Biologie wird ja nicht der komplette Themenbereich abgefragt, sondern nur einige Teilaspekte und Physik kann man eh nicht beeinflussen; da hilft nur kreuzen und ein paar Formeln lernen.
Auch das Lernen der oberen Extremität in zwei Tagen ist machbar, denn wenn man sich die schwarze Reihe anschaut, erkennt man, daß auch hier das Thema eingegrenzt abgefragt wird.
Am Besten ist es, sich erstmal einen groben Überblick in der schwarzen Reihe zu verschaffen und dann erstmal das gezielt lernen; wenn am Ende noch Zeit bleibt, kann man sein Wissen ja immer noch erweitern. ;-)

luckyscrub
09.03.2006, 10:05
du kannst die Extremitäten schon in zwei Tagen lernen, denn du hast sie ja schon mal gelernt!
Es geht ums wiederholen und auffrischen und nicht ums neu lernen. Wenn du die Klausuren/Testate bisher mit einem passablen Polster bestanden hast, besteht kein Grund zur Beunruhigung.
Kleiner Tipp, fang schon mal jetzt parallel mit dem Kreuzen an, dann passt das schon!

Panik mache hilft nicht (weiß ich zwar, aber gaaanz ruhig bin ich auch nicht mehr ;-))

netfinder
09.03.2006, 12:54
zwingt ich ja keiner, das in 2 Tagen zu machen; kannst ja einfach frueher anfangen und schon nebenher wiederholen (ich weiss, macht eh keiner^^)

fbkkl75
10.03.2006, 12:51
Jeder hat beim lernen so seine eigenen Ansichten.

Meiner Meinung nach hilft beim Physikum nur kreuzen, kreuzen und wieder kreuzen. Sich die CD besorgen und damit so viel Zeit wie möglich verbringen.

Das IMPP fragt immer die gleichen Highlights ab, in unterschiedlicher Verpackung.... naja.... und bei Spezialfragen hilft dann in erster Linie Glück bei kreuzen oder Glück beim Wissen.

ligand
11.03.2006, 17:38
@fbkkl:
wie heißt die cd?

THawk
11.03.2006, 17:41
Es gibt neben der schwarzen Reihe ja noch die gelbe Reihe. Und von dieser ist auch eine CD im Handel mit allen Fragen der letzten 10(???) Physika. Damit kannste dann am PC kreuzeln. Was besser geht ist Geschmackssache...

Außerdem kannste das aktuellste Physikum auf ner kostenlosen CD bei deinem Fachschaftsrat bekommen.

Solara
11.03.2006, 19:45
Außerdem kannste das aktuellste Physikum auf ner kostenlosen CD bei deinem Fachschaftsrat bekommen.

Naja, bei nicht jedem Fachschaftsrat ...!!

@ligand

Die CD ist die mediscript-CD von Urban&Fischer (dominierende Farbe: gelb :-)) ) - gibt's aber normalerweise auch zum Ausleihen in der Uni-Bib. - oder du holst dir ne ältere beim Flohmarkt deiner Fakultät und die neusten dann mittels dieser kostenlosen CD, die THawk angesprochen hat (falls deine Fachschaft sie bestellt hat), allerdings sind auf der kostenlosen CD keine Kommentare drauf!

@medstudent1983

Kreuzen nebenher schadet schonmal nicht!
Und du lernst ja nicht alles neu, im Idealfall hast du ja alle Themen schon mal gelernt :-)) - du wiederholst das ja nur.
Bio und die anderen kleinen Fächer einfach mal auf der CD ein paar Mal kreuzen und in die Lerntexte der SR schauen, dann wird das schon (hoffe ich zumindest ;-) )!!