PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reise und Transport



yvo2005
17.03.2006, 11:04
Hallo, wer fährt oder fliegt regelmässig nach Deutschland und würde uns - gegen Beteiligung der Flug und Spritkosten - eine Hund mitbringen?

Nähere Infos über Mail.
Vielen Dank!
Yvonne

niklasb
17.03.2006, 12:36
wohin von wo?

yvo2005
17.03.2006, 13:24
Hi...von Budapest - egal wohin nach Deutschland - Grenze wäre auch klasse -
wir würden ihn dann in einer Fahrtkette übernehmen.
Oder irgendein Flughafen wäre auch klasse.
Ich bin momentan ziemlich verzweifelt, weil ich diesen Hund unbedingt aus der Tötung in Budapest haben muss.
Er ist dann geimpft, gechipt, hat den EU Heimtierpass und hat einfach eine Chance verdient.
Seine Frist ist lange abgelaufen und wenn wir nicht irgendeine Möglichkeit finden, dann hat er diese Chance nicht mehr.
Ich wäre über Kontakte von euch sehr dankbar.
Es ist wirklich dringend.

**Julia**
19.03.2006, 13:58
Wie genau würde das denn funktionieren? Und was sind die anfallenden Kosten? Warum soll der Hund getötet werden und was passiert in Deutschland dann mit ihm?

Silfri
19.03.2006, 23:49
soweit ich weiß findet ihr hier antworten:

http://www.notfallhunde-aus-ungarn.de

yvo2005
20.03.2006, 07:43
Dankeschön!

Jauheliha
20.03.2006, 10:37
Ich muss sagen, als ich das gelesen habe, kamen mir die Tränen... wie kann man so grausam sein...
Habe gerade ein bißchen was gespendet...

yvo2005
21.03.2006, 08:40
Dankeschön.
Ich freue mich sehr, dass es gelesen wurde.
Vielen Dank an alle.

maajaaa
21.03.2006, 12:33
Hallo,

wo ist denn der Hund momentan und wielange kann er noch in Ungarn unterbracht werdern bzw. wann soll er nach Deutschland kommen?Was ist es für ein Hund?(GRöße etc.)?
Da wird sich sicher etwas finden lassen. An Ostern fahren wieder viele nach Deutschland.

LG