PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studienplatztausch nach dem Physikum



neroxita
18.03.2006, 18:18
Hallo zusammen,
hab da mal ne Frage, wie macht Ihr das mit eurem Tauschpartner, wenn derjenige noch kein Physikumszeugnis hat, die Uni aber bis zur bestimmten Frist eins haben will.
Geht es anderen auch noch so?
Weiß da jemand mehr dazu?
Viele Grüße
neroxita

seelenkind
18.03.2006, 18:37
an manchen unis kann man es nachreichen.der tausch ist aber erst vollzogen wenn alle tauschpartner die vollständigen unterlagen eingereicht haben.einfach mal mit dem zuständigen dekanat auseinandersetzen u fragen

neroxita
18.03.2006, 19:20
das heißt, dass wenn dann doch rauskommt, dass der tauschpartner das physikum nicht geschafft hat, dann ist man selber nicht exmatrikuliert?!

sunrise10086
22.03.2006, 10:43
Rein kapazitär bist Du immer in dem Semester gelistet, in dem Du lt. Regelstudienzeit wärst, ebenso Dein Tauschpartner. Es sollte eigentlich keinen Unterschied für die Uni machen in die Du reintauscht, es macht aber einen Unterschied für die Uni, in die Dein Tauschpartner geht, da dieser nicht Deinen Platz nimmt, sondern irgendwo anders eine Kapazität vollmacht.
Allet klaro? :-oopss

seelenkind
22.03.2006, 11:03
du hast deinen platz solang bis der tausch von beiden unis abgesegnet ist,also an beiden unis alle unterlagen vollständig vorhanden sind