PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1: Gruppe A Frage 51 Gruppe B Frage 188



Unregistriert
20.03.2006, 17:08
Hallo,
ich habe in meinem Pathobuch gelesen, dass ein onkozytäres Adenom der Schilddrüse reich an eosinophiler Granula ist! Könnte dann nicht auch Antwort B korrekt sein?
LG

franzana
20.03.2006, 22:13
das dachte ich auch! stimmt das vielleicht doch?

Mecomatz
21.03.2006, 18:43
Hallo!

Die mikroskopisch besonders gut beim Spiel mit der Kondensorblende sichtbaren Granula sind Mitochondrien. Diese Zellen sind reich an jenen. Deswegen fallen sie beim Mikroskopieren so auf. Sie kommen bei verschiedenen Tumorentitäten vor. Deswegen ist das IMPP gut beraten die Antwort (C) so allgemein zu formulieren.
Ihr habt recht, bei Schilddrüsentumoren kommen sie vor. Aber auch bei Speicheldrüsentumoren ("Warthin-Tumor", Onkozytom) und mit Sicherheit bei noch vielen, vielen anderen... Mal wieder "am wahrscheinlichsten", "am zutreffendsten". Ihr kennt das spielt ja nun schon lang genug!

Matthias