PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1: Gruppe A Frage 71 (kolorektales Karzinom)



Unregistriert
21.03.2006, 14:35
Hmm,

warum ist denn Antwort D falsch?

Unregistriert
21.03.2006, 14:53
p53 ist bei der adenom-karzinom-sequenz beteiligt (also zum beispiel bei der FAP)

zu HNPCC:
Non heriditäre non-polyposis colon-cancer (HNPCC)
= Warthin-Lynch-Syndrom
- Entstehung von Colon-Ca durch Mutation in Mismatch-Repair-Genen
MMR (hMSH2, hMSH1, hPMS1, hPMS2)
- MMR: normalerweise Reparatur von DNA-Schäden