PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3Kanal EKG



Seiten : [1] 2

Niki
28.05.2006, 17:45
Mal ne kurze Frage,wie immer^^


Hab eben in nem Buch geblättert und da war aufgezeichnet,wo man die Elektroden eines 3Kanal EKGs angklebt....das ist ja nicht gerade in Herznähe:

Warum bekommt man da dann nur die Membranpotentiale des Herzens und nicht auch von andren Nerven im Körper oder Muskeln??

Lava
28.05.2006, 18:00
So'n Herz ist sehr viel größer als ein Nerv. :-))

Niki
28.05.2006, 18:01
Aber nicht jeder der n EKG gemacht bekommt ist tot^^...also müssten sich da doch auch mal größere Muskeln bewegen?

Kikki
28.05.2006, 18:08
Aber beim EKG werden die Potentiale, die bei der Erregung entstehen, abgeleitet und nicht die Muskelbewegung dargestellt. Sonst würde ein Belastungs-EKG ja auch nicht funktionieren.

Niki
28.05.2006, 18:12
...sorry,war wohl ne dämliche Frage.Ich hab halt die Stellen der Elektroden gesehn und dann ist mir eingefallen,an welchen abenteuerlichen STellen wir in Bio in Praxis und Theorie schon Ableitungen gemacht haben und da ist mir das Problem aufgekommen :-blush

Bille11
28.05.2006, 18:27
die patienten werden gebeten, etwas ruhig dazuliegen, sonst kommen die muskelpotentiale als ablenkerregung mit aufs bild. in unserem physio-praktikum damals hatten wir auch mehr ablenkerregung als herzaktion drauf.. bis jemand mal auf die idee gekommen ist, nicht rumzuhampeln und zu lachen..

Kikki
28.05.2006, 18:37
Das liegt doch aber eher daran, dass bei Bewegung die Elektroden halt gern mal verrutschen. Sonst müßte doch, wie gesagt, ein Belastungs-EKG überhauptnicht funktionieren. Da strampelt man doch sehr herum.

Niki
28.05.2006, 20:00
Also einfach EKG anlegen und wie alle andren dran glauben,dass es nur Herz ist? :-blush

Kikki
28.05.2006, 20:05
Naja, meistens macht man ja zusätzlich zu den Goldbergableitungen (An Fuß und Armen) noch eine Brustwandableitung, die schon räumliche Nähe zum Herz hat. Das dürfte auch der springende Punkt beim Belastungs-EKG sein. Ist mir aber erst jetzt aufgefallen. :-blush

Xylamon
28.05.2006, 20:10
Naja das 3-Kanal EKG ist in der Regel nur ein Teil des Monitoring, also zur reinen Überwachung. Das wird eigentlich komplett auf dem Brustkorb geklebt... und bei Bewegung wie auch Krafteinwirkung (zB Erschütterung) gibt's Artefakte.

Die beliebte Frage aus den RH und RS-Abschlusstest - NAW Rückfahrt, stabiler Pat. mit Sinusrhythmus und auf einmal Kammerflimmern im EKG - wer kennt sie net :-))

Dr. Pschy
28.05.2006, 20:48
Genau die Frage hab ich damals im Physio-Praktikum gestellt und als Antwort bekommen, dass es natuerlich auch andere elektrische Aktivitaeten gibt, die allerdings im Vergleich so schwach ausfallen, dass deren Vektoren keinen wirklichen Einfluss auf die Darstellung der Potentialaenderungen des Herzens haben.

Niki
28.05.2006, 20:50
;-) Das wollt ich wissen...

OT zum RS Test: Gibts da eigentlich Übungsbögen oder so?^^

Dr. Pschy
28.05.2006, 20:58
De nada.

Zum OT:

Wer mit Abitur, generellem Medizininteresse und dem Lehrgang den RS-Test nicht aus dem Stegreif schafft, gehoert verboten :-meinung
Sollte eine erweiterte Vorbereitung notwendig sein: Gibt Buecher dazu.

Ansonsten: Viel Spass ;-)

Xylamon
28.05.2006, 21:30
Lern einfach das Skript, dass sie dir im Kurs geben in Grundzügen und pass im Unterricht an den wichtigen Stellen auf, das reicht ja nach Strenge der Aufsicht für ne 2-3 :) Für die 1 musst du's Lernen, aber wer braucht da schon ne 1? Nachher auf der Straße ist dieses Wissen meistens eh für die Katz, weil sie einem die relevanten Sachen eh net beibringen...
Ansonsten gibt's im Internet gelegentlich RS-Skripts zum Runterladen, Bücher würde ich mir auf keinen Fall kaufen, Geldverschwendung - ich hab meine nie gebraucht.

Shakespeareslady
28.05.2006, 22:09
schatz, mach deine 4 wochen rs-praktikum bei uns in der anä und du bist bestens vorbereitet :-winky

Niki
28.05.2006, 22:19
Bis August dann :-winky :-oopss

Xylamon
28.05.2006, 22:19
Und lern den SBH, immer ein zentrales Thema in diesem tiefschürfenden RS-Grundlehrgang ^^ ist ja auch so wichtig, wenn du Oma Erna mit AP-Beschwerden aus dem 5. OG tragen musst :-))

Niki
28.05.2006, 22:20
...ich hab mir schon den LPN-San geholt uns les was drin,aber wie soll man das alles in nem Monat können?

Shakespeareslady
28.05.2006, 22:20
@xylamon: *LOL*

Niki
28.05.2006, 22:21
^^Du Biest,ich dachte du bist offline!