PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Und es ist wieder Augenkrebs-Zeit...



Seiten : 1 2 3 [4]

Sapphire
10.06.2006, 18:43
Im Endeffekt ist es klarer Weise die Entscheidung des Individuums, aber ich weiß auch nicht, ob es wirklich sowohl im Interesse der Vorbeigehenden als auch des Individuums selbst ist, sich doch ungewollt ins Lächerliche zu ziehen und genau das Gegenteil von dem zu erzielen was sie ursprünglich zu erreichen versuchten. Denn der Hauptgrund, weshalb sich Leute unpassend kleiden ist, dass sie sich selbst 'besser' fühlen wollen bzw. dem heutzutage gegebenem Schönheitsideal nahe sein möchte und demnach eine kleinere Kleidungsgröße tragen und theoretisch und auch praktisch sich selbst belügen und sich dann sagen ich trage die Größe S und bin dünn, egal ob es der Figur steht oder nicht, manche möchten halt einfach jede Mode und jeden Trend mitmachen, weil es gerade 'in' ist, unbeachtet, ob es passt oder nicht. :-nix Zudem möchte man auch eine 'Zugehörigkeit' zu dieser 'begehrten' Gruppe haben.

Naja da denk ich manchmal nicht mal Menschen mit der Topfigur übertreiben so ;-)

Hoppla-Daisy
10.06.2006, 22:34
Oh Mann, da hab ich ja echt ne Diskussion entfacht :-))

Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie sehr doch mitunter die Wahrnehmung von der Wirklichkeit abweichen kann. Da kommt jemand aus der Umkleidekabine heraus, nachdem sie sich unter Mühen und Stöhnen in Größe 38 gepresst hat, um dann zu sagen: "YEAH, passt hervorragend!". Da denkt man sich: "OK, die Kabine mit DEM Spiegel nehm ich auch". Aber so sehr ich es auch immer wieder probiere, bei mir wirkt der Spiegeltrick nicht!!! Ich komme meist aus der Kabine raus und denke spätestens vor dem großen Spiegel: "Naja, dat war wohl nix, doch lieber ne Nummer größer!" Die Versuchung ist groß, ne kleinere Nummer zu wählen, aber meine Augen gaukeln mir da kein X für ein U vor.

Neulich auch wieder beim Strauß. Da kommt ein recht üppiges (wieder mal sehr hübsches, aber dennoch total unscheinbares) Mädel aus der Kabine raus und sagt zu ihrer Mutter: "Ähm, holst du mir bitte mal..... (ich dachte, jetzt kommt: ne Nummer größer.....) ... ne Nummer kleiner?" (!!!!!)

Das sind so Momente, wo mir manchmal die Gesichtszüge leicht entgleisen. Da frag ich mich immer, ob ich nun zu wenig Selbstbewusstsein habe oder die zuviel :-nix

Und um es nochmal zu betonen: Es geht hier absolut nicht um das Schönheitsideal "superschlank = schön". Ich kenne viele Frauen, die das gewisse Etwas haben, die auch eine erotische Ausstrahlung haben, trotz (oder vielleicht wegen) ihrer Fülle!!! Das Gewicht hat nichts, aber auch rein gar nichts mit der Ausstrahlung oder der Wirkung, die man auf andere hat, zu tun. Es ist das, was man daraus macht! Und die Frauen, die ich oben ansprach, verstehen es allesamt, ihre Vorzüge hervorragend zu betonen, während sie ihre Röllchen etc. geschickt in den Hintergrund treten lassen. Und das nicht nur mittels Klamotten, sondern auch mit anderen netten Tricks, die das Augenmerk auf ein schönes Gesicht oder irgendein anderes schönes Detail lenken.

Ich habe schon oft festgestellt, dass selbst Menschen, die man gerne allgemein als hässlich bezeichnen würde, über ein Detail an sich verfügen, das absolut hervorsticht, und das man als schön bezeichnen würde!!!! Die Kunst besteht nur darin, eben das hervorzuheben! Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wieso viele Frauen - und auch Männer - das einfach nicht (an sich) sehen wollen! Es braucht wirklich nicht viel, um sich selbst ein wenig positiver wirken zu lassen, ohne sich dabei zu verstellen!

:-meinung

Feuerblick
10.06.2006, 22:42
Daisy, dem ist nichts hinzuzufügen! :-meinung

Tse Tse
11.06.2006, 00:00
Ach, ich hab kein Problem damit mir ein paar zur Schau gestellte "Röllchen" anzuschauen - find das ganz attraktiv.
Es ist Sommer, es ist warm - in Südamerika haben viele Frauen doch auch sicherlich einiges auf den Hüften, hüllen sich trotzdem nicht in Teppiche und sind hübsch anzusehen.
Aber vielleicht hab ich auch nicht geschnallt um was es geht.
Ich les mir morgen jedenfalls nochmal alles nüchtern durch...

Evil
11.06.2006, 00:20
Um es kurz zu machen: manche Leute ziehen sich einfach sch**** an, Geschmack hin oder her.
Das hat nix mit mit weißer oder brauner Haut zu tun, oder zuvielen oder zuwenig Pfunden.

Da hilft nur die Sonnenbrille :-D

Hoppla-Daisy
11.06.2006, 00:32
Und im Frühjahr/Frühsommer sollte es dann vielleicht die rosarote sein ;-)

Kackbratze
11.06.2006, 13:42
Mit genug Alk ist alles schön.
Warum sind dann aber alle so besoffen, wenn die sich anziehen?!?

Tombow
11.06.2006, 13:47
Mit genug Alk ist alles schön.
Warum sind dann aber alle so besoffen, wenn die sich anziehen?!?

"Es gibt keine häßlichen Frauen, nur nüchterne Männer"
(altes bulgarisches Sprichwort)

Thomas24
12.06.2006, 18:44
"Es gibt keine häßlichen Frauen, nur nüchterne Männer"
(altes bulgarisches Sprichwort)


Abgefahren! Der bulgarische Wortwitz gefällt mir !!! :-dafür :-))

Tombow
13.06.2006, 00:10
Abgefahren! Der bulgarische Wortwitz gefällt mir !!! :-dafür :-))

Dann darfst du es auch in Original(VORSICHT, kyrillische Schrift) genießen:

"Няма грозна жена, има само трезвени мъже."

Thomas24
14.06.2006, 14:06
Dann darfst du es auch in Original(VORSICHT, kyrillische Schrift) genießen:

"Няма грозна жена, има само трезвени мъже."

Ähm, kannst du vielleicht auch eine Lautschriftfassung reinstellen? :-))

Hoppla-Daisy
26.04.2007, 23:36
Es ist mal wieder so weit ;-)

Fino
27.04.2007, 00:04
Es ist mal wieder so weit ;-)

Ob Du's glaubst oder nicht - gerade heute musste ich an diesen Thread denken ;-)

Scienceman
27.04.2007, 00:32
lol, let the show begin...
zum glück gibt es zur abwechslung noch germanys next top model :O ;-)

Autolyse
27.04.2007, 15:49
Ich bin betroffen...NATO-Bräune... :-((

Scienceman
28.04.2007, 00:07
Ohhh.. Autolyse lebt noch :-D
Führ das mal aus?? Bist in Oslo oder was los??
Check ich jetzt nicht ganz ! ;-)

Autolyse
28.04.2007, 12:51
NATO-Bräune heißt nichts anderes, als dort braun zu sein, wo die jewelige Dienstbekleidung Sonne dran lässt, klassischerweise also im Gesicht und am Unterarm.