PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schilddrüsenwerte und sport/ernährung



yoann
14.06.2006, 14:48
gibts da einen zusammenhang? nachdem ich fast unterfunktionswerte hatte bei der untersuchung hat mich mein arzt gefragt, ob ich viel sport mache...

yoann
14.06.2006, 15:31
mh ihr schaut doch alle...wollt ihr nicht mal eine runde fachsimpeln für mich bitte?;)

yoann
14.06.2006, 22:03
ist es denn so dass man mit sport, wenn man den grundumsatz erhöht, auch irgendwie die thyroxinausschüttung/tsh ausschüttung stimuliert?

Godereon
15.06.2006, 11:17
Also, ich weiß nicht, ob ich mich jetzt richtig erinnere, aber ich glaube es hat etwas mit der TGB-Konzentration zu tun, die bei Sport oder durch Mehrbelastung des Organismus erhöht wird und folglich ist die Konzentration der freien SD-Hormone erniedrigt, was zu einer Erhöhung von TSH führt...

Chris