PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Budapest Pecs Szeged...DSL TELEFON??



gloverthurm
17.06.2006, 18:16
................................................

Henryk
17.06.2006, 23:14
Hallo,
DSL-Flat in Szeged kostet bei T-online 10900HUF/Monat, ging innerhalb weniger Tage und funkt prima. Es gibt aber auch billigere Angebote z.B volumentarife und über TV-Kabelanschluß.
Telefonieren nach Deutschland ist etwas teuer.

Henryk
www.szegedinfo.de :-party

Stan1893
18.06.2006, 01:27
Was sich aber dank Skype-Out eigentlich wunderbar umgehen lässt... :-meinung

vincentV
19.06.2006, 14:54
Wie schnell ist denn der DSL Anschluss für 10.900 HUF?
Nutzt ihr nebenher auch nen Festnetzanschluss zum Telefonieren nach D-Land und in Ungarn oder macht ihr alles übers Internet? Und wie sieht's mit nem Handy aus? Was ist denn da am günstigsten wenn man innerhalb von Ungarn telefonieren will?

Flohri
19.06.2006, 16:47
die Flatrate für 10900 Forint ist Down 1024 und Up 128 kBit/s

Telefoniere innerhalb Ungarn übers Festnetz (billigster Telekom-Analog-Anschluß für 3210 Forint, wo schon Guthaben drin ist, also praktisch für Ortsgespräche), hab ne ung. Prepaid-Karte fürs Handy (am besten die, die alle anderen auch nehmen in Deinem Jahrgang ;-) )

Tel. nach D mach ich nur übers Internet (da gibts ja diverse VoIP-Anbieter, wobei Skype nicht der günstigste ist ins dt. Festnetz). kannst Dir z.B. ne Festnetzrufnummer in Deinem Ortsnetz geben lassen (für lau) --> ggf kostenlose ankommende Gespräche bei vorhandener Flatrate daheim (klappt bei mir wunderbar :-dance )

Stan1893
20.06.2006, 00:42
Mit welchem Progr. klappt denn sowas? :-notify Ne eigene Nummer... sehr stark

Flohri
20.06.2006, 00:56
www.sipgate.de

gibt auch einige andere VoIP-Anbieter, die ne eigene Festnetz-Nummer anbieten, die kostet aber dann extra.