PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Präparate in mündlicher Histo-Prüfung (nicht Physikum)



a.friend
17.06.2006, 20:05
Welche (beiden) hattet ihr? Würd gern ein Muster finden, welche man weglassen könnte. Danke!

MediFreaK
17.06.2006, 20:51
erm...also da wirste schlechte karten haben...das is von uni zu uni wohl unterschiedlich und kommt drauf an, ob du histo1 oder hist2 meinst. die erste is bei uns mündlich gewesen und da gings nur darum strukturen zu kennen. histo 2 ist dann die eigentliche mikro anatomie und da is die prüfung bei uns schriftlich...

jule82
17.06.2006, 21:29
Also bei und waren gern genommene Präparate:
Leber, GIT (Ösophagus, Magen, Darmabschnitte mit Differntialdiagnose), außerdem Herzspitze und Differntialdiagnose lymphatischer Gewebe.

Allerdings hatte einer auch Zahnentwicklung oder ein vom Prof mitgebrachtes "leberwurstpräparat", sehr witzig, man sieht nämlich gar nichts ;) Was ich sagen will ist, dass es vielleicht nicht so klug wäre, irgendwas ganz wegzulassen, weils (bei und zumindest) gleich vorbei ist, wenn man das Präparat nicht erkennt.
Nur Mut, das schaffst Du schon!!

netfinder
17.06.2006, 21:59
Welche (beiden) hattet ihr? Würd gern ein Muster finden, welche man weglassen könnte. Danke!

da wirst du hoechstens an deiner uni ein muster finden koennen; so allgemein wird es keines geben!
Allerdings gibt es sowieso immer Ausnahmen und dann faellst du auf die schnauze...

Logo
17.06.2006, 23:42
Welche (beiden) hattet ihr? Würd gern ein Muster finden, welche man weglassen könnte. Danke!

Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Ich habe etwas mehr als ne Woche für Histo gelernt und es ohne Probleme geschafft. Ich glaube es ist wesentlich produktiver einfach alles zu lernen, anstatt sich Gedanken über die Präp-Auswahl zu machen... Es ist echt schaffbar. Irgendwo überschneidet es sich dann doch. Bspw. resorbierende Epithelien haben meist die gleiche Grundstruktur, da reicht dann einmal lernen und entsprechend anpassen usw....

Aber um deine Frage zu beantworten:
Prof Lüllmann-Rauch hat aus dem Prüfungskasten (alle Kurs-Präparate in besonders guter Qualität) 2 Präparate rausgezogen und mir in die Hand gedrückt --> Völlig Unberechenbar. Ich bekam Milz & Cervix uteri/Portio vaginalis, also eher leicht. Hab meinen Kram erzählt und mir anschließend ihr Buch signieren lassen :-)

Gruß
LOGO

EDIT: Jule82, laß mich raten Wedel hat einem GIT vorgelegt? Der Kerl geht mir etwas auf die E**r

Weißes_Rössel
18.06.2006, 13:55
Boah, die Renate? Bei euch? Bei uns in Düsseldorf ist die echt der Hit ;)

Ein Schema bei der Präparateauswahl gabs bei uns auch nicht wirklich.. mir kams eher willkürlich vor.. also lern mal schön alles :-nix

Logo
18.06.2006, 17:47
Boah, die Renate? Bei euch? Bei uns in Düsseldorf ist die echt der Hit ;)


In Kiel werden halt die Bücher geschrieben ;-) Spaß beiseite, nicht Renate - wenn schon Lülli :-)

Grübler
18.06.2006, 17:48
Unser Prof hat sie immer nur zärtlich "Renate" genannt... ;-)

(*auch in D-dorf sei*)

Weißes_Rössel
18.06.2006, 17:49
<offtopic>
Bei uns ist sie die Renate: "Aber in der Renate hab ich gelesen.."

</offtopic>

Edit: BOAH! ROMAN!!

JackyB
18.06.2006, 19:22
Wir in Frankfurt nennen die auch Renate :-)) "Also.. ich hab heute ein Date mit Renate" :-))

jule82
19.06.2006, 11:32
@ Logo
mit Wedel dürft Ihr Euch je jetzt in Kiel rumschlagen nicht?? ;)
Wenn man ihn bei schlechter Laune erwischt oweia... uns hat er allerdings in der Prüfung das Trendelburg- Zeichen vormachen lassen und meinte dann grinsend, dass er ja jetzt ne Studentin dazu gebracht hätte für ihn mit dem Arsch zu wackeln und wir ja nun mit der Prüfung aufhören könnten. Nachdem alle pflichtschuldigst mitgelacht hatten, zog er von dannen ;)
Wenn man über seine Witze lacht (und vielleicht noch weiblichen Geschlechts ist, wobei man das ja nicht wirklich beeinflussen kann;)), kann man sich das Leben viel, viel leichter bei ihm machen...

JackyB
19.06.2006, 11:42
Wenn man über seine Witze lacht (und vielleicht noch weiblichen Geschlechts ist, wobei man das ja nicht wirklich beeinflussen kann;)), kann man sich das Leben viel, viel leichter bei ihm machen...

Immer diese dummen Diskriminierungen.. da kann man ja gleich wie "Lilo Wanders" vor dem tanzen und über seine Witze mit einer halb Mann- halb Fraustimme darüber lachen.. Ob man dabei auch 'ne Chance hat? Also solche Prof's könnte man mit einem One-Way-Ticket wirklich ins All schießen.. :-))

ZahniMR
19.06.2006, 14:11
Also, hier in MR kommen natürlich so ziemlich alle Präparate aus dem Kasten dran. Bevorzugt wurden Speicheldrüsen genommen, damit man alle Unterschiede dann aufzählen kann etc. Außerdem natürlich Leber ganz beliebt, Hoden, Niere und Molchkopf, weil man bei dem alle Gewebe erklären kann.

Aber das ist natürlich nicht besonders klug, wenn Du Dir nur diese anschaust. Aber die solltest Du zumindest richtig gut drauf haben.

Viel Glück! :-top