PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physiofrage



Thomasp
18.06.2006, 20:44
Hallo!
Ich bin hier fast am verzweifeln :

Was passiert mit dem Säure/Basenhaushalt einer venösen Blutprobe (EDTA-Röhrchen), wenn man sie eine Stunde lang liegen läßt, und warum passiert das

Vielleicht hat ja einer von Euch da eine Idee!

THawk
18.06.2006, 21:18
Die Erys verstoffwechseln weiter, d.h. anaerobe Glykolyse. Als Folge entsteht Lactat -> in Folge dessen sinkt der pH. Du produzierst also präanalytisch eine metabolische Azidose, die der Patient nicht hat.

Also am besten direkt bestimmen oder in Eis kühlen.


Ciao, Lars