PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : B: 39 / A: 136



20.08.2001, 18:49
hm, ich glaube da liegt der lösungsvorschlag daneben.
zur PCT gehört die leberzirrhose eigentlich dazu. zumindest ein lebervorschaden. da bin ich mal sicher

aber das seborrhoische ekzem - das bedarf bestimmt keiner hyperlipoproteinämie.
die ätiologie ist meines wissens unbekannt, man kennt eine konzidenz mit hiv und vermutet die mitbeteiligung eines pilzes.

20.08.2001, 18:57
Ich bin da auch eher Deiner Meinung!

Bregalad
20.08.2001, 19:05
Stimme dem zu - ich habe auch E angekreuzt....

20.08.2001, 19:08
Bei einer PCT als Grundkrankheit kommt es durch eine z.b. exogene Leberzirrhose zum Ausbruch der Hautmanifestationen.

Hier war aber die Leberzirrhose als Grundkrankheit bezeichnet. Und eine Leberzirrhose an sich führt nicht zur PCT. Die wird vererbt.

Schwierige Sache, E ist meiner Meinung auch nicht korrekt, aber wenn man die Frage wortwörtlich nimmt, ist A auch falsch.

Gruß,
Dirk

20.08.2001, 19:29
gutes argument, dirk. :-)

wobei wir uns (wie für's impp üblich) an der grenze der haarspalterei bewegen. grundkrankheit - hautmanifestation, herrje.
so gesehen müßte die frage dann rausfliegen, denn E ist und bleibt sicher falsch.
dennoch bin ich mir sicher, das sie nicht aus der wertung fliegen wird. die kriegen das begründet. gaaaaaaaaanz sicher.

*smile*