PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSL Anschluss



ZDL
06.07.2006, 16:06
Ich hab mal eine wichtige Frage an die Leute, die schon in Ungarn studieren:

Wie habt ihr das mit eurem Internet Anschluss geregelt?
Ich habe schon eine Wohnung gemietet. Diese hat jedoch noch keinen Internetanschluss.

Kennt jemand einen günstigen DSL-Anbieter?

Wie teuer ist eine DSL -Flatrate in Ungarn?

Sevi
06.07.2006, 18:35
kommt drauf an wo du Studierst, in Szeged... Invitel ich glaub 10000 Huf, also ca 40 euro,
wofür brauchst du das denn, du sollst lernen :-angel

niklasb
06.07.2006, 20:23
Läuft bei mir über den Vermieter; er hat sich um alles gekümmert. Invitel ist zu empfehlen. Telekom hat sehr lange Vertragsbindungen.

studmed_hu
06.07.2006, 20:36
t-online 512kb/s flatrate fuer 6000ft 1 jahr laufzeit ,
kann ich empfehlen .
die grosse flatrate mit ca 1mbit kostet 10.000ft
wenn man kein internet nerd ist reicht die erst genannte absolut .

Flohri
11.07.2006, 11:40
t-online 512kb/s flatrate fuer 6000ft 1 jahr laufzeit ,
kann ich empfehlen .
die grosse flatrate mit ca 1mbit kostet 10.000ft
wenn man kein internet nerd ist reicht die erst genannte absolut .

ich teile mit meinem Mitbewohner die 1MBit-Flatrate, hoffentlich gehören wir dann nicht zu den Nerds :-oopss

Im Ernst: alleine langt die 512er dicke, auch zum Telefonieren übers Internet

Grog
11.07.2006, 18:12
wie habt ihr denn den Vertrag abgeschlossen, weil versuch mich grad durch www.t-online.hu zu clicken und versteh so gut wie nix.
und wie funktioniert die Technik da?
also in meiner Wohnung is n telefonanschluss, braucht man dann auch n spliter tdsl modem usw.???

studmed_hu
11.07.2006, 19:30
das funktioniert ueber kabel ,
dh du hast kabel tv oder
besorgst dir kabel tv und gehst
ueber das kabel online ,
den vertrag muss dein vermieter
mit dem anbieter machen ,
dh entweder spricht er gut
deutsch/englisch oder der
angestellte .

Ronya
11.07.2006, 20:55
Bevor du dir nen Internet Anschluss holst, kontrollier, ob du kein öffentliches Wlan empfängst. Dann bekommst du nämlich Internet mit DSL Geschwindigkeit zum Nulltarif. Einfach PC einschalten und schaun ob er was findet und lossurfen!

Flohri
11.07.2006, 23:03
Bevor du dir nen Internet Anschluss holst, kontrollier, ob du kein öffentliches Wlan empfängst. Dann bekommst du nämlich Internet mit DSL Geschwindigkeit zum Nulltarif. Einfach PC einschalten und schaun ob er was findet und lossurfen!

Meinst Du einen Hotspot? ich habe da einen in der Nachbarschaft, aber da muss man sich anmelden und zahlen, um Zugang zu bekommen.
Oder meinst Du etwa das nicht abgesicherte WLAN-Netz in der Nachbarschaft, über das Du dann unerlaubt surfen würdest? :-oopss

gloverthurm
12.07.2006, 00:54
....................

niklasb
12.07.2006, 08:41
Das mit dem Wlan wuerd mich auch mal interessieren sowas wie bei uns so ueber die Uni haben die das nicht oder? mfg gloverthurm
nur in der bibliothek und im kleinen lehrgebäude (uni szeged)

Flohri
12.07.2006, 08:54
Das mit dem Wlan wuerd mich auch mal interessieren sowas wie bei uns so ueber die Uni haben die das nicht oder? mfg gloverthurm

Uni Pécs:
WLAN ist zwar da (sehe an mehreren Stellen Access Points hängen), aber für Studenten keinen Zugang laut dem Kerl im Computerraum