PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Waehrend dem Studium nach Kanada?



Gabriel
13.07.2006, 17:59
hallo,

gibts hier Leute die waehrend dem Studium nach Kanada gegangen sind? Geht das?
Hab eben auf ein paar websites geschaut, und in Calgary und Vancouver scheinen die Internationale Studenten gar nicht zu nehmen :-?
(Ich studier Medizin auf englisch, denke das ist schonmal ein Vorteil)

Wenn irgenwer Erfahrungen damit hat wuerd ich mich sehr ueber ne Antwort freuen

Gruss
gabriel

el_corazón
13.07.2006, 19:29
Hi,

Auslandssemester dürfte in Kanada schwierig bis unmöglich sein, aber Famulatur/PJ ist gut machbar.
Die Provinzen Alberta und British Columbia incl Vancouver nehmen keine internationalen Studenten (Studenten von best. Commonwealth-Staaten ausgenommen), aber in allen anderen Provinzen ist es kein Problem. Calgary geht auch, aber nur PJ. Meistens fordern die Unis, dass man im letzen Jahr seiner Ausbildung ist, Ausnahme davon wäre z.B. Toronto, wo man auch als Student im vorletzen Studienjahr einen Famulatur-Platz bekommen kann. Québec kenn ich mich zu wenig aus.

Gabriel
14.07.2006, 09:36
danke fuer die antwort.
Aber Calgary ist auch in Alberta?
Naja ich werd einfach mal ein paar Unis anschreiben und schauen was die sagen, bis zum pjler hab ich eh noch viel Zeit

el_corazón
14.07.2006, 21:27
Haste recht. :-blush
Ich hab mal irgendwo gelesen, dass die in Alberta keine internationalen Studenten nehmen, worauf ich mir die Hp's von den Unis dort angeschaut hab. Auf der Seite von Calgary steht, dass es möglich ist, in Edmonton aber nicht.

Vystup
21.07.2006, 16:28
Jup, Calgary ist in Alberta. Von BC weiß ich mit Sicherheit, dass sie keine ausländischen Studenten nehmen.