PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hammerexamen: Zeitliche Verteilung der Fragen



MEDI-LEARN
22.09.2006, 09:07
Zeitliche Verteilung der Fragen

Die neue AO schreibt vor, dass der schriftliche Teil der 2. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung aus insgesamt 320 MC-Fragen bestehen soll. Diese 320 Fragen sollen an drei Tagen in jeweils 5 Stunden bearbeitet werden. Über die Hälfte der Fragen werden sich auf Falldarstellungen beziehen. Die übrigen Fragen werden so genannte Einzelfragen sein. In beiden Fällen werden die Fragen 5 Antwortalternativen (A-E) enthalten, aus denen genau eine Lösung gewählt werden muss.

Die Frageform der Falldarstellungen findet sich in kommentierter Form in unserem Reader „Hammerfragen“. In unkommentierter Form kann ein Muster dieser Altfragen auf den Seiten des IMPP betrachtet werden. Die Form der Einzelfragen wird den Fragen der bisherigen alten AO entsprechen.

Es ist damit zu rechnen, dass an allen Tagen sowohl Fallfragen als auch Einzelfragen gestellt werden.

Da sich 320 Fragen nicht gleichmäßig auf drei Tage verteilen lassen, kann die Fragenzahl auch nicht an allen Tagen gleich sein. Anders als beim alten 2. Staatsexamen ist keine thematische Aufteilung des Examens zu erwarten. An allen drei Tagen muss daher grundsätzlich mit Fragen aus allen Bereichen der klinischen Medizin gerechnet werden. Eine detaillierte Analyse der erwarteten Inhalte findet sich in unserem Skript, „Hammerexamen - Das ist Wichtig“.

MEDI-LEARN wünscht
viel Erfolg :-top