PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A very warm welcome



Denüse
27.09.2006, 20:04
Hallo ihr Neuen!

Wer kommt denn nun alles neu nach Dresden, wer wurde zugelassen, was geht euch so durch den Kopf? :-))

Ich bin gespannt auf Antworten! ;-)

Viele liebe Grüße, Denüse

cali-moose
27.09.2006, 22:40
Hey Denüse

vielen Dank!
Ich komme zum WS nach Dresden :-)!
Freue mich schon voll, am Freitag morgen gehts los... Bis heute hatte ich noch KPP, von daher wars jetzt etwas stressig (zum Schluss noch 10 Tage Dienst), hat aber total Spaß gemacht - ich hatte aber auch sehr viel Glück mit der Station und den Leuten da!

Jetzt kommt sicher bald die Ernüchterung - lauter Chemie und Physik usw. ;-) Bin trotzdem mal sehr gespannt... Wer ist denn noch dabei?

Lg cali

THawk
28.09.2006, 11:15
Na endlich - jetzt hat auch das Dresdener Lokalforum seinen Ersti-Thread :-))


Also von mir auch - herzlich Willkommen und viel Spaß am Studienanfang!
Auch wenn's bei mir schon etwas her ist *hust*, es war ne coole Zeit, sehr aufregend :-wow

Lars

LMD
28.09.2006, 15:04
Möchte auch alle neuen in DD begrüßen: Herzlich willkommen. Wünsche euch nen guten start und sorgt dafür, dass das forum ein bisschen auflebt.

tinach
28.09.2006, 15:57
also ich hab zwar leider noch keinen studienplatz, aber ich trau mich trotzdem mal d forum zu beleben..
hab nämlich 16 ränge abstand zum grenzrang..würde wahnsinnig gerne dieses semester auch m medi anfangen...deswegen geht meine frage an die studenten der höheren semester - habt ihr bei euch damals was mitbekommen, wieviele erstis noch nachgerückt sind..oder noch besser, ist viell sogar ein nachrücker dabei, der mir seinen damaligen rangabstand sagen kann??
glaubt ihr, dass ich mir hoffnung machen kann, oder sind das zuviele ränge, die dazwischen liegen?

an alle glücklichen erstis natürlich trotzdem herzlichen glückwunsch und viel spaß bei der erstiwoche..

Kassiopheia
01.10.2006, 12:23
Hallo ihr,
ich werde auch nächste Woche in DD beginnen und bin schon mächtig aufgeregt. Mir geht wahnsinnig viel durch den Kopf, ob ich dem Druck gewachsen bin, ob es die richtige Entscheidung war (kommme direkt aus dem Berufsleben und hab schon ne Vorgeschichte...), usw. Vielleicht gibt es ja ein paar Leute, die ähnliches beschäftigt und die nächste Woche vielleicht auch nicht ganz allein die ersten Tage überstehen wollen. Wenn ja, dann würde ich mich freuen, wenn ihr euch meldet und man das gemeinsam in Angriff nehmen kann.

MediFreaK
01.10.2006, 19:57
herzlich willkommen bei uns in dresden! wünsche euch ganz viel spass und erfolg im studium!
und ich suche noch jemanden, der mal in der anatomie vorlesung für mich mitschreibt :-blush

bine-heike
02.10.2006, 13:12
von mir auch ein herzliches willkommen in Dresden!!
Viel Erfolg im Studium und vor allem genießt die Studentenzeit :)

@ Kassiopheia: Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich dir die Erstiwoche empfehlen....das ist die erste Möglichkeit Leute kennenzulernen und ich muss dir sagen, die möchte ich nicht missen ;)
Freundschaften aus diesen Tagen bestehen noch heute 3 Jahre später

Alles Liebe

Heike