PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anerkennung Doktorarbeit als Wahlfamulatur



Filius
28.09.2006, 11:22
Hallo zusammen,

habe eine experimentelle Doktorarbeit mit klinischem Bezug in der Pädiatrie gemacht und möchte mir gern einen Monat als Wahlfamulatur anerkennen lassen.
Hat das schon mal jmd geschafft und darf man das offiziell machen?

Gruss, Filius

shockrocker
28.09.2006, 12:35
ob man das offiziell darf, weiß ich nicht. ich habs aber schon oft gehört, dass leute für ihre doktorarbeit 4 wochen famulatur anerkannt bekommen haben.

gruß
shockrocker

HorstHützel
28.09.2006, 12:52
Wenn dein Doktorvater oder irgendein anderer Arzt der Abteilung das Famulaturzeugnis unterschreibt müsste alles in Ordnung sein. Das LPA juckt das herzlich wenig, ob du jetzt 30 Tage nur im Labor gestanden hast oder nicht, solange das Famulaturzeugnis brav ausgefüllt ist....aber wehe wenn nicht ;-) . Ich kenne viele, die aus Zeitmangel in den Semesterferien ihre Doktorarbeit während der Famulatur vorangetrieben haben.

Gruß,
HH

haemoglobinchen
28.09.2006, 19:20
Ja, ist bei uns auch so. Du kannst dir von deinem Doktorvater das Formular ausfüllen lassen und fertig. Aber versuch dich bloß nicht, mit denen da irgendwie rumzuärgern und nen Antrag zu stellen, dass das ja alles praktisch war, was du gemacht hast ... bringt doch eh nur Ärger ...