PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer war schon bei der ZE?



Seiten : 1 [2]

Hessejung
06.10.2006, 20:21
Bei Ana1 isses noch unproblematisch, da an ganz vielen Regionen gleichzeitig gepräppt werden kann...

Moorhühnchen
09.10.2006, 11:33
... und ich glaube, an anderen Unis ist da auch nicht besser.... *tröst*

Ich fand's immer ganz kuschelig..... :-D

alfie
09.10.2006, 15:32
ich hatte ana 1 und 2 beim Oehlschläger und wir waren auch an die 30 leute(mit 2 leichen), jedoch wurden wir immer in Gruppen aufgeteilt. Die einen haben mit nen paar hiwis gepräpt und die andere hälfte hat sich von den restlichen hiwis berieseln lassen. Bei Ana 2 waren sogar oft nur 2-3 leute an einem Präparat. Auch aus dem Grund, weil der Oehlschläger seine eigene Sammlung an exclusiven Körperteilen in einer Tonne aufbewahrt und die dann näher studiert werden können. War also alles sehr relaxed. Und keine angst vor Oehlschläger. Wenn man was weiss ist er wirklich freundlich und kann auch in der mündl. Prüfung mit ihm spass haben

I'm No Superman
09.10.2006, 15:47
Auch aus dem Grund, weil der Oehlschläger seine eigene Sammlung an exclusiven Körperteilen in einer Tonne aufbewahrt
Hihi, die Tonne kenne ich! Hatte ja auch beim Oehli...
Fand das immer so lustig, dass auf ner großen weißen Tonne mit Leichenteilen fett "Oelschläger" draufstand :-wow


Wenn man was weiss ist er wirklich freundlich und kann auch in der mündl. Prüfung mit ihm spass haben
Betonung auf "wenn" :-))

Ne, Oeli ist wirklich nett, aber man sollte was können,sonst hat man schlechte Karten.

alfie
09.10.2006, 15:52
hmm, bei uns war die blau. Die weisse hat wahrscheinlich irgendwann geschimmelt.
Betonung liegt auf "wenn", richtig. Aber ich glaub keine prüfer findet eine nullbockeinstellung von studenten super.

I'm No Superman
09.10.2006, 16:06
Aber ich glaub keine prüfer findet eine nullbockeinstellung von studenten super.

Stimmt ja, nur der Öli gehört halt noch zur alten Schule, da ist das irgendwie nochmal anders, wie ich finde. *g*