PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorlesungen 5. klin. Sem.



Seiten : [1] 2 3 4 5

I'm No Superman
17.10.2006, 19:43
Der Übersicht halber kürze ich mal meinen Beitrag. Alle wichtigen Vorlesungsthemen und entsprechende Links ab Beitrag #3.

"Ich wünsche Ihnen ein ertragreiches Semester." Zitat D. :-D (das muss bleiben...)

Sidewinder
18.10.2006, 10:48
Klasse!
Das ist schonmal eine große Hilfe!
Gerade weil ich dieses Semester echt keine Zeit haben werde, groß in Vorlesungen zu gehen.
In Derma gehe ich in sechs Stück, wegen dieser seltsamen Regelung beim Praktikum: sechs Vorlesungen ersetzen da drei zweistündige Nachmittagstermine.

Moorhühnchen
18.10.2006, 12:19
DAS ist suuuuper!!!

In diesem Beitrag (den ich öfter mal aktualisieren werde), schreib ich jetzt mal die bisherigen VL-Themen runter... soweit ich was mitbekommen habe. :-sleppy


Derma

=> http://www.kgu.de/zdv/default_gross.htm

23.10. bakterielle Dermatosen (Furunkel, Karbunkel, Impetigo, Erysipel)
30.10. virale Dermatosen (Warzen, Windpocken, Zoster)
06.11. Epizootien (Milben, Läuse etc.)
13.11. sexuell übertragbare Krankheiten
20.11. nävoide Neu- und Fehlbildungen
27.11. melanozytäre Tumore
04.12. epitheliale Tumore
11.12. allergisch-toxische Dermatosen
18.12. Ekzeme
08.01. Akne, Rosazea
15.01. blasenbildende Dermatosen, bullöses Pemphigoid
22.01. Psoriasis
29.01. Kollagenosen
05.02. ??


Psychiatrie

=> http://www.kgu.de/zpsy/psychiatrie1/home/lehre/vorlesungen.htm

16.10. Depressionen (bin nicht dagewesen... wer mehr/andere Infos hat - her damit!)
23.10. Schizophrenie
30.10. Therapie der Schizophrenie
06.11. Suchterkrankungen
13.11. schon wieder Depression
20.11. Neurose, Zwang, Angst (Folien auf Homepage)
27.11. Persönlichkeitsstörungen, Borderline
04.12. exogene Psychosen
11.12. affektive Störungen (Manie/bipolare)
18.12. saisonale Depressionen
08.01. Suizidalität
15.01. Demenz
22.01. Borderline
29.01. Schlafmedizin
05.02. ??


Kinder- und Jugendpsychiatrie

16.10. Autismus (????)
23.10. ADHS
30.10. noch mehr ADHS (fast das selbe wie letzte Woche)
06.11. Aggression
13.11. neuropsychologische Untersuchungverfahren
20.11. Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskalkulie
27.11. Anorexie
04.12. Störungen des Schulbesuchs
11.12. Enuresis und Enkopresis
18.12. Geschlechtsidentitässtörungen
08.01. irgendwas mit Genetik
15.01. Borderline
22.01. Depression
29.01. Autismus
05.02. ??


Patho

17.10. Einführung (schon wieder Apoptose, Nekrose, Entzündung, wo gibt's Siegelringzellen (maligne Tumore drüsiger Gewebe)....)
24.10. Magen-Ca, HP-Gastritis, Barrett-Ösophagus
31.10. Knochenmark-Diagnostik (Lymphome, Infektionen)
07.11. HNO
14.11. Bronchial-Ca, Tuberkulose
21.11. Leberrundherde
28.11. Leberzirrhose/Galle (PSC, PBC, M. Wilson...)
05.12. Neuroonkologie (anaplastisches Astrozytom, Glioblastom, cerebrale Metastase)
12.12. Kardiomyopathie
19.12. Mamma-Ca
09.01. Schlaganfall
16.01. SD-Carcinome
23.01. Colon-Ca, Gallengangs-Ca
30.01. Urothel-Ca, Makrohämaturie, Prostata-Ca
06.02. Lymphome


Neuro

=> http://www.kgu.de/znn/neurologie/

17.10. Kopfschmerzen (Hammer-VL, ein 1,5stündiger Ritt durch die Themen Migräne, SpannungsKS, ClusterKS, Trigeminusneuralgie, SAB und vieles mehr - danach hatte ich wirklich Kopfschmerzen!!)
24.10. Schlaganfall
30.10. noch mehr Schlaganfall (VL bestand nur aus Medikamenten-Statistiken!)
07.11. Neuroinfektiologie (Meningitis, Enzephalitis, Borreliose)
14.11. Neuroinfektiologie (wichtig: Parkinson-Syndrom, Tremorformen)
21.11. Neuroonkologie
28.11. neuromuskuläre Erkrankungen (Dystrophien, Myasthenie)
05.12. Demenz
12.12. PNP
19.12. Multiple Sklerose
09.01. Epilepsie (viele Videos zu einzelnen Anfallsarten)
16.01. toxisch-metabolische Erkrankungen + Neurogenetik (http://www.kgu.de/znn/neurologie/mol-neurogenet/Neurogenetik%20–%20Georg%20Auburger.pdf)
23.01. Neurogenetik Teil 2 (?)
30.01. ??


Pharma

=> http://www.kgu.de/zpharm/klin/teaching/vorlesungsskripte.html

18.10. Pharmakokinetik :-sleppy
25.10. Chronische Herzinsuffizienz
08.11. Hypertonie
15.11. Therapie alltäglicher Schmerzen
22.11. Therapie neuropathischer Schmerzen
06.12. Prophylaxe & Therapie von Thrombosen (=> Pdf siehe unten!)
13.12. Pharmakokinetik
20.12. Polypharmakotherapie
10.01. Arzneistoffmetabolismus und Arzneimittelinteraktionen (jaja, die guten alten CyP's und der Grapefruitsaft...)
17.01. Therapie rheumatologischer Erkrankungen I
24.01. Therapie rheumatologischer Erkrankungen II
31.01. Diuretika
01.02. Antiarrhythmika


Gesundheitswesen

=> http://www.kgu.de/zgw/medsoz/Themenplan-Q3.htm
user: querschnittsbereich3
pass: gesundheitssystem

19.10. Grundstrukturen des deutschen Gesundheitssystems
26.10. noch mehr Grundstrukturen
02.11. Normenhierarchie in der Steuerung des deutschen Gesundheitswesens
09.11. ärztliches Berufsrecht
16.11. medizinsche Gutachtertätigkeit (Bratzke)
23.11. Aufgaben und Funktion der Krankenkassen
30.11. stationäre Versorgung
07.12. ambulante Versorgung
14.12. Arzneimittelversorgung (ausgefallen??)
11.01.
18.01.
25.01.


Arbeitsmedizin

=> http://www.kgu.de/zgw/arbeitsmedizin/vorlesung5.php

19.10. Polyneuropathie durch organische Lösungsmittel
26.10. Wirbelsäule
02.11. Vibrationen, obere Extremitäten
09.11. Augen, Bildschirm
16.11. Haut, Unterlassungszwang, Jugendarbeitsschutz
23.11. Pestizide & Kampfstoffe
30.11. Betriebsärzte, Vorsorgeuntersuchungen (?)
07.12. Mutterschutz (?)
14.12. Lärmschwerhörigkeit, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitstättenverordnung (?)
04.01.
11.01.
18.01.
25.01.


Geriatrie

Hier gibt's 3 Geriatrie-PDFs von Dr. Püllen: Dekubitus, EBM und Malnutrition
=> http://www.fdk.info/krankenhaus/diakonissen/fachbereiche_detail.php?fachbereich_id=35

19.10. Harninkontinenz
26.10. noch mehr Inkontinenz und Infektionen (letzte 7 Minuten...)
02.11. Infektionen
09.11. Dekubitus
16.11. ausgefallen!!
23.11. Malnutrition I
30.11. Malnutrition II
07.12. Schlaganfall I
14.12. Schlaganfall II
11.01. Pharmakotherapie bei alten Pat, Osteoporose
18.01. ?
25.01. Inkontinenz


Rechtsmedizin

20.10. Rechtsmedizin und Medizinrecht (Einführung)
27.10. Sterbehilfe
02.11. Leichenöffnung
10.11. Drogen im Straßenverkehr
17.11. Berufs- und Standesrecht
24.11. Insekten auf Leichen
01.12. der "genetische Fingerabdruck"
08.12. Rechtliche Aspekte der Arzneimittelforschung und -anwendung
15.12. ?
12.01. Kindesmißhandlung
19.01.
26.01.


Augenheilkunde

20.10. Einführung mit Video von Katarakt-OP
27.10. Netzhaut
03.11. Tumore
10.11. Glaukom
17.11. Untersuchungstechniken
24.11. Refraktion
01.12. refraktive Chirurgie (LASIK & Co.)
08.12. Uveitis
15.12. ?
05.01. Tränenwege und Lider
12.01. Hornhauterkrankungen
19.01.
26.01.


Humangenetik

=> http://www.kgu.de/humangenetik/TermineStichworteVorlesung.htm

20.10. aufgrund von Fehlinformationen seitens des Dekanats ausgefallen!!
27.10. autosomal dominanter Erbgang
03.11. autosomal rezessiver Erbgang
10.11. X-chromosomaler Erbgang
17.11. mitochondriale Vererbung
24.11. multifaktorielle Vererbung
01.12. Repeat Erkrankungen
08.12. chromosomale Syndrome I
15.12. chromosomale Syndrome II
22.12. Syndromdiagnostik
12.01. Imprinting
19.01. genetische Beratung (?)
26.01. Tumorgenetik (?)


Psychosomatik

20.10. Einführung, Geschichtliches
27.10. Psychosomatische Modelle zur Symptombildung (Konfliktmodell, Defizit-M., Trauma-M., Lern-M. ... Abwehrmechanismen)
03.11. Trauma, Posttraumatische Belastungsstörung
10.11. Körpermodifikation (Piercing, Tatoos, etc.)
17.11. Selbstverletzung
24.11. Anorexia nervosa
01.12. Bulimie
08.12. Persönlichkeitsstörungen, insb. Borderline
15.12. Neurobiologie und Psychotherapie (?)
12.01. Depressionen
19.01. KHK aus psychosomatischer Sicht (?)
26.01. Angsterkrankungen

I'm No Superman
21.10.2006, 21:28
Hier kurz was zum Augenheilkunde-Praktikum für diejenigen, die es interessiert:

Dauer: 4 Stunden, 2 Pausen... geht schnell vorbei

Unsere Gruppe wurde um 10:20 Uhr abgeholt (Beginn laut Plan 10:00!) und auf Stationen/ Poliklinik eingeteilt (4 Untergruppen a 4 Studenten, siehe Plan). Da sollten wir bis 12:00 Uhr verweilen und Patienten besichtigen... Wie das halt so ist, war der zuständige Arzt auf unserer Station krank, ein anderer anderweitig beschäftigt oder so, so dass sich ein junger Assi um uns kümmerte, der erst seit 2 Monaten da war. War ganz nett, hat uns Spaltlampenuntersuchung an uns und an 2 Patienten vorgeführt. Um 11:30 Uhr sind wir dann Kaffee trinken gegangen... :-music

Von 12:00 bis 13.00 hatten wir alle gemeinsam eine kleine Einführung zum Thema Sehschule. Da haben sich 2 Orthoptistinnen jeweils um die Hälfte von uns gekümmert. Ich fands ganz gut.

Der dritte Teil ging von 13:00 bis 14:00 und hatte irgendwas mit Netzhaut zu tun... weiß nicht mehr genau, wie es da auf dem Zettel stand. Eine junge Assistenzärztin (?) erzählte was zur Diabetischen Retinopathie... gäähhn :-sleppy . War nicht so dolle. 2 Kommilitoninnen hatten sich je ein Auge weittropfen lassen und jeder hätte Fundoskopie und Spaltlampenuntersuchung üben können. Nach der dafür vorgesehenen halben Stunde hatten sich die beiden Weitgetropften gerade mal gegenseitig untersucht. Da die Zeit also rum war und die Untersuchung für die Umstehenden alles andere als spannend war, verabschiedeten wir uns nach und nach. :-winky

Fazit: Sehschule war interessant, Spaltlampenuntersuchung auf Station auch, ansonsten nix gelernt.
:-bee

I'm No Superman
22.10.2006, 17:07
Zitat stammt von der Derma- Seite ---> E-Learning, erscheint erst nach Einloggen als aktueller Hinweis:

Ort Dermatologie-Vorlesung
Die Hauptvorlesung "Dermatologie" findet ab Montag, den 23.10.06, nun doch im Hörsaal im Haus 21 statt (NICHT IM HÖRSAAL DER PATHOLOGIE !!). Beginn: 9.15. Bitte weitersagen!


kein Kommentar :-))

Moorhühnchen
22.10.2006, 21:31
Sehr schön!!
Ich werde gleich noch ein paar SMS deswegen verschicken müssen - und ich bereite vorsichtshalber mal einen Zettel vor, den man an die Tür der Pathologie hängen kann... sonst geht's morgen genauso wie am Freitag mit Humangenetik und Psychosomatik!

Falls es niemand mitbekommen hat: auf unserem Stundenplan standen für diese beiden Vorlesungen ja der Gyn-Hörsaal drauf - da haben wir dann auch brav gewartet.... für Humangenetik kam keiner..... einige die mittags noch Kurs hatten, haben ausgeharrt bis Psycho anfangen sollte... aber auch da kam keiner!

Wir haben uns dann kollektiv auf den Heimweg gemacht und als wir gerade an der Bib vorbeigingen, kam uns ein Herr mit Laptop entgegen. David machte noch Scherzchen "Hey, den kenn ich, der ist auch aus der Psychosomatik... der sollte bestimmt unsere Vorlesung halten und hat den Hörsaal nicht gefunden!"

Wir haben ihn daraufhin angesprochen und er erzählte uns, er habe sich morgens extra noch bei Herrn Drolshagen rückversichert, ob die Vorlesung auch wirklich im Patho-Hörsaal stattfindet. Herr D. hat ihm diese Info nochmals bestätigt....
Dort habe er jemanden von der Humangenetik getroffen, der eine Stunde gewartet hat, ob vielleicht doch noch Studenten kämen... :-sleppy

Ich bin dafür, daß wir Herrn D. auf verlorene Lebenszeit verklagen und zwar alle zusammen, mit dem Humangenetiker und dem Psychosomaten!!!! :-dance

Nächsten Freitag treffen wir uns übrigens vor dem Patho-Hörsaal!! :-peng

Noch 'ne Info:

Zugang für die Seite der Vorlesung "Gesundheitswesen":

www.kgu.de/zgw/medsoz/lehre.htm
=> user: querschnittsbereich3
=> pass: gesundheitssystem

I'm No Superman
23.10.2006, 20:07
Das Dekanat hat heute still und heimlich den Stundenplan des 5. klinischen abgeändert...

http://www.med.uni-frankfurt.de/stud_med/klinik/stdplan/download/5__klin__Semesterbeta_.pdf


Humangenetik- u. Psychosomatik- Vorlesung am Freitag jetzt also auch offiziell im Patho- Hörsaal und ...... Freitag nachmittags außerdem Klinisch Radiologische Fallkonferenz- Vorlesung!!? :-?

Moorhühnchen
26.10.2006, 21:36
=> Neue Einträge auf Seite 1 <=

Ich weiß nicht, ob die Idee vielleicht wieder vollkommen übertrieben ist und nur wieder meinem idealistischen Hirn entspringt... aber wie wär's wenn wir (ich?) bei den Pathologen mal anfragen, ob wir vor dem Hörsaal eine Art Pinnwand fürs 5. klinische hinhängen könnten, an dem alle Vorlesungspläne für die verschiedenen Fächer angepint werden?? :-music
Denn einige Pläne gibt's ja auch gar nicht im Netz, zB. Psychosomatik...

1. haben wir ja dieses Semester mit dem Patho-Hörsaal eine "zentrale Anlaufstelle", da wir ja fast alle Vorlesungen dort haben
und 2. hängt ja unten im Vorraum glaube ich eh schon eine Pinnwand.... die könnte man ja mal für was Sinnvolles nutzen! :-))

Wer hält was von dieser Idee??? :-nix

PS: Klinische Radiologie gilt laut Schulze nicht für uns!! :-oopss

Kerstin18
27.10.2006, 08:40
Das ist ja mal 'ne gute Nachricht mit Radio...aber erst einem so 'nen "Schreck" einzujagen...aber so ist mein Freitag Mittag ja auch offiziell "gerettet"!

I'm No Superman
27.10.2006, 11:36
Seit gestern gibt es nun auf der QB8- Seite 2 neue Termine zum BLS-Kurs :

Freie Termine

Mittwoch, 01.11.2006, 10h s.t. bis ca. 14h
Donnerstag, 02.11.2006, 10h s.t. bis ca, 14h

Anmeldungen bitte an: notfallmedizin.frankfurt@yahoo.de
Ab Ende November werden wieder regelmässig BLS-Kurse stattfinden! Die Termine findet Ihr dann an dieser Stelle.
Quelle: http://cgi.server.uni-frankfurt.de/fb16/dekanat/cms/index.php?page=BLS

(kann schon wieder nicht hin... hhhhhmmmmppfff :-( )


und für alle, die auf den ACLS- Kurs warten, steht da folgende Nachricht:


Ab Ende November werden wieder regelmässig ACLS-Kurse
stattfinden. Die Termine findet Ihr dann an dieser Stelle.
Quelle: http://cgi.server.uni-frankfurt.de/fb16/dekanat/cms/index.php?page=ACLS

I'm No Superman
27.10.2006, 21:12
's Huhn macht auf Seite 1 ne super Arbeit!

Rumpelstilzchen
28.10.2006, 22:37
Find ich auch. Wenn mir kommende Woche nichts dazwischenkommt, schaue ich mal in die Vorlesungen 'rein.

Moorhühnchen
31.10.2006, 18:26
So: Seit heute morgen kurz vor 10 Uhr hat das 5. klinische Semester auch eine eigene Pinnwand im Pathohaus - bestückt mit allen Vorlesungsthemen, die ich auftreiben konnte... :-micro

Ich hoffe, ich habe auch den "richtigen" Pathologen gefragt und das Ding hat noch einige Wochen Bestand...

Es ist übrigens auch noch Platz für Kurs-Tauschangebote oder andere wichtige Nachrichten... [-::-]

Viel Spaß mit der neuen Pinnwand!!!

Sidewinder
31.10.2006, 19:21
Du machst dir ja eine Arbeit, da kann ich nur sagen: absolutes Kompliment!
Da fühlt man sich richtig schlecht, wenn man nur Nutznießer dieser Angelegenheit ist und selber nichts dazu beiträgt.
Das können Dankesworte fast nicht aufwiegen.
Trotzdem: Vielen herzlichen Dank!

Five Stories Falling
31.10.2006, 20:47
whoa, da hat sich ja jemand richtig ins Zeug geworfen... Respekt :-top

I'm No Superman
31.10.2006, 21:14
Boah eyh!!!!!

Das ist ja nicht zu übersehen. Ich hoffe, dass ich morgen den Weg in die Pharma- Vorlesung finden werde, dann werde ich das Werk genauer betrachten. Jetzt könnten die Pathologen endlich mal mit ihrem eigenen Vorlesungsplan rausrücken:-?.

Moorhühnchen
01.11.2006, 10:26
Die Pathologen HABEN KEINEN Vorlesungsplan... :-sleppy
Ich habe extra nochmal nachgefragt!! :-notify

PS: Sooo viel Arbeit war das jetzt auch nicht, die paar Zettel an die Wand zu kleben - und das Schriftband oben drüber hat der Computer ausgedruckt. Hab's nur mit Wasserfarbe ausgemalt.... :-music

I'm No Superman
02.11.2006, 00:02
Habe es zwar heute nicht in die Pharma-Vorlesung geschafft, bin aber in meiner Freistunde nach Rechtsmedizin extra (bei Sturm und Regen) ins Haus 6 und habe die Pinwand persönlich begutachtet. Da stehen ja Sachen, von denen ich nix wußte!!
:-notify

Habe mich auch gefragt, ob das Wasserfarbe ist-- :-)

Moorhühnchen
02.11.2006, 00:06
Da stehen ja Sachen, von denen ich nix wußte!!
:-notify

Man lernt nie aus... :-stud

I'm No Superman
02.11.2006, 00:09
Die Pathologen HABEN KEINEN Vorlesungsplan... :-sleppy

Ach deswegen halten die dieselben Vorlesungen wie im letzten Semester... verstehe, verstehe.
:-music