PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf ein Neues zum SoSe!



Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7

gelbeseiten
08.11.2006, 19:33
hi!
ich find das nicht auf der berliner seite wo erklärt steht wie man seine punkte ausrechnet...kann mir da jmd weiterhelfen?

michael333
08.11.2006, 20:06
BOB? Was'n dat?
Mit BoB kannst du nach der Vorauswahl der Hochschulen noch die Reihenfolge ändern.

Wenn du also zum Beispiel sehr gerne nach Gießen oder nach Münster möchtest, musst du ja Münster an 1.OP setzten, da die das so verlangen. Aber wenn du lieber nach Gießen willst, aber die Möglichkeit eines Platzes in Münster nicht verlieren willst, kannst du nach der Vorauswahl noch Gießen an 1.Stelle setzten.
Ist Quatsch, wie ich finde.
Wenn du meine Erklärung nicht verstehst (ich glaube, dass würde ich selber nicht ;-) )dann guckst du hier: http://www.zvs.de/AntOn/BoB/Aendern_Ortsreihenfolge.htm

Dora17
08.11.2006, 20:54
also ich brauche dringend einen rat!! habe einen schnitt von 2,3 und bewerbe mich für zm zum ss07. ich hoffe, dass ich über das nachrückverfahren einen platz bekomme. Wie seht ihr da die chancen? ich weiß is alles spekulativ aber was ist eure meinung dazu? welche reihenfolge würdet ihr mir empfehlen? mir ist echt egal wohin, hauptsache ein platz(wie wahrscheinlich bei den meisten)!

ledoell
08.11.2006, 22:23
sry, verlesen...

monja
09.11.2006, 10:21
würde auf jeden Fall Giessen, Marburg und Erlangen-Nürnberg nehmen.
dann würd ichs noch mit mainz und ulm versuchen glaub ich.
reihenfolge ist so ja rel. egal.

kay-bro
09.11.2006, 13:43
hab schon einmal gefragt, aber keine antwort bekommen..

"Hätte für Zahnmedizin in Berlin 770 Punkte (bis 780 wurde im Sommer 2006 nur geladen).

Soll ich trotzdem Berlin angeben oder lieber Göttingen oder Gießen?"

dantestar
09.11.2006, 13:51
hallo,

habe mal ne frage, unzwar muss man als wiederbewerber wieder sein zeunis zur zvs schicken oder reicht das, wenn man den neuen antrag ohne das zeugnis hinschickt??

danke schon mal für die antwort



lg

michael333
09.11.2006, 14:05
@ kay-bro
Gib Gießen an, das ist sowie so die beste Uni ;-)
Nee, mal im Ernst. Wenn Dir wirklich viel daran liegt nach Berlin zu kommen, dann solltest Du es auch mit Berlin versuchen. Stell Dir mal vor Berlin würde bis 760 Punkte einladen und Du hast es aus Angst nicht angegeben. Ich glaube, dann würdest Du Dir selbst in den Allerwertesten treten.
Manchmal muss man im Leben ein Risiko eingehen.

@dantestar:
Schau mal hier: http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=33980

Xylamon
09.11.2006, 15:08
Also wenn du Berlin so sehr willst, dann würde ich es doch probioeren. Bei HM ist ein Kollege von meiner Wache letztes SS nachgerückt, obwohl er nichtmal zu einem Gespräch eingeladen war...

kay-bro
09.11.2006, 15:14
ich bewerb mich für ZM...
mir ist es egal wo ich hinkomme.

es geht mir um die chancen...
letztes jahr hätten 780 punkte für ein auswahlgespräch gelangt. ich komme auf 770.

hab nen schnitt von 2,2

michael333
09.11.2006, 15:55
Habe mir mal bei der ZVS die Noten angeguckt, die im SS 06 für ZM im Auswahlverfahren reichten und ich würde sagen, dass Du in Berlin so gute Chancen hast, wie bei einigen anderen Unis, die letztes SS bis 2,2 ausgewählt habe. Hättest Du Dich letztes Jahr beworben hättest Du jedoch vllt. keinen Platz erhalten (NC von 2,2 heißt ja nicht, dass alle mit dieser DN genommen werden).
Keiner weiß, inwiefern sich die Grenzen diesmal ändern werden. Also kann man Dir leider auch keinen richtigen Tipp geben.
Überlege einfach, wohin Du gerne möchtest, aber lass die Auswahlgrenzen bei Deinen Überlegungen weg, sonst grübelt man sich zu Tode.

Kela
12.11.2006, 11:35
ich hatte mich auch zum WS für Human-Medizin beworben und mit meinen 1,8 (natürlich) keinen Platz bekommen. (hab jetzt zum SS 2 WarteS)
Ich werde's jetzt (vor BoB) so angeben:
Münster
Mainz
Köln
Gießen
Würzburg
Erlangen-Nürnberg
Mainz oder Gießen wäre mir am liebsten. ich glaube zwar nicht, dass ich ein Mainz eine Chance habe, aber Berlin scheidet für mich eh aus, Tübingen ist ja auch schwierig und bei Göttingen hätte ich wohl auch keine chance, es sei denn ich würde es als erstes nennen und ein Motivationsschreiben verfassen, was wiederum Münster ausschließen würde, da dort ja auch OP1 verlangt wird.
Arg, mir brummt der Schädel. Ich hoffe mal ich hab keinen Fehler gemacht und bete ja, dass ich einen Platz bekomme, sonst werde ich noch verrückt!
Wie schätzt ihr meine Chancen ein irgendwo zugelassen zu werden??
Danke schon mal

michael333
12.11.2006, 11:44
Mit 1,8 stehen die Chancen da für dich gut. Habe den gleichen Schnitt und wurde auch schon zweimal zugelassen. Einmal für Gießen, einmal für Homburg.
Aber wie gesagt: Gerade im SS sind ja viele mit Top-Abischnitt schon weg, da sie im WS einen Platz ergattert haben.
Viel Glück!

Petruskills
13.11.2006, 00:20
manche unis legen in adh keinen wert auf op (z.b. würzb, erl., giessen), sondern nur nach dn, dienst, etc..
Frage: Wenn 2 bewerber gleiche dn, dienst, etc.. haben, wird op als kriterien genommen oder wird verlost?

ledoell
13.11.2006, 15:00
afaik gelost....sonst hätte ich in hamburg zugelassen werden müssen...

Yvi
14.11.2006, 19:50
Hi ihr Kriegskameraden!!!

Also, meine DN 1,8 (2WS)

1.Göttingen (Münster)
2.Köln
3.Mainz (nicht sicher, hat im SS auch nicht mit auswahlgespräch geklappt)
4.Gießen
5.Erlangen
6.Würzburg

Mein Problem ist, dass mein Freund in Münster wohnt, ich aber mit RS Ausbildung etc. in Göttingen wohl eher chancen habe oder meint ihr ich soll es in Münster versuchen? Oh Mann....... naja, im Zweifel gibts halt ne Fernbeziehung

LG
Yvi

Doc Martini
14.11.2006, 21:11
Wann geht's los zum SS?

gelbeseiten
15.11.2006, 17:34
hi!
ich bin grad am überlegen welche uni wohl besser ist... ich hab 1,9 daher kommen für mich nur die unis in frage die ein auswahlgespräch haben. sprich berlin, mainz und göttingen.

welche nun auf 1 setzen?
Hab gelesen dass mainz eh nur bis 1,7 zum gespräch eingeladen hat :-?
wie rechnet man denn die punkte für berlin aus?!
und weiss einer bis zu welchemnc man in göttingen eingeladen wurde...

was würdet ihr nehmen?
gruß!

ledoell
15.11.2006, 17:58
göttingen hat teilweise leute bis 2,2 oder so zugelassen...aber halt auch nur wenn alle anderen kriterien 100%ig gepasst haben....

LaTraviata
15.11.2006, 19:36
göttingen ist so eine sache für sich und auch an den eckdaten, der leute, die genommen wurden, lässt sich kein stringentes vorgehensmuster erkennen. also probieren... dann studieren - wenn's klappt. sollte man sich lngsam dran gewöhnen, wenn man sich über die zvs ein oder mehrere male bewerben möchte ;-)!