PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anmeldung LÄK



5-Aminolävulinsäure
03.11.2006, 14:27
Habe nun doch noch mal eine konkrete Frage zur Anmeldung bei der Landesärztekammer, weil die Threads zu diesem Thema nicht so ergiebig waren. Habe heute die Approbationsurkunde bekommen und frage mich, ob ich mich sofort dort anmelden muß. Mein Arbeitsverhältnis beginnt erst am 01.12.06.
Arztausweis muß ich auch noch beantragen, geht das auch jetzt schon oder muß ich damit bis Dezember warten?

Was muß ich nun als frischgebackene Ärztin noch so alles beachten oder beantragen?
Schreibt doch bitte etwas aus eurer Erfahrung.

kamikaze9119
03.11.2006, 17:24
innerhalb von 4 Wochen sollte man sich anmelden. Die meisten ÄK machen keine Probleme bis 6 Wochen.

Grundsätzlich gilt am Ort des Wohnsitz, falls Du noch nicht arbeitest. Sonst dort, wenn Du schon arbeitest.

...wir sind verpflichtet uns anzumelden. Du Brauchst Appro. in Original, Zeunigs des 3. Stex, und 2 Passphoto.

Feuerblick
03.11.2006, 17:52
Kommt auf die LÄK an. Bei mir hat keiner gemeckert, als ich mich erst nach einem halben Jahr angemeldet habe. Hatte vorher keine Stelle und die LÄK Hessen hat zu dem Zeitpunkt nicht explizit vorgeschrieben, dass sich auch Ärzte anmelden müssen, die ihren Beruf (noch) nicht ausüben. Schau mal auf der Homepage deiner LÄK nach, da dürften derartige Regeln irgendwo zu finden sein. :-top