PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat in Göttingen ein Auswahlgespräch gemacht???



Antilliz
22.02.2007, 22:41
Hi Leute,

ich suche Göttinger Medizinstudienten, die durch ein Bewerbungsgespräch an einen Studienplatz gekommen sind. Ich bin zum SS zu einem eingeladen worden und würde gerne wissen, was mich erwartet.

Aber bin auch über alle Tipps und Vorstellungen bezüglich dieses Auswahgespräches glücklich =).

Also bitte baldige Antworten, danke dafür :-top

Alper
23.02.2007, 12:11
Wenn ich nicht total falsch informiert bin, ist das das erste mal, dass es in Göttingen so ein Auswahlgespräch gibt.

Kannst höchstens hoffen, dass es so nette Leute gibt, die nachdem sie da waren, posten was sie so gefragt wurden bzw. erzählen mussten.

Gruß, Alper

LaTraviata
23.02.2007, 12:47
Hallo Antilliz,
im letzten Wintersemester wurden diese Gespräche mitsamt Motivationsschreiben eingeführt und hier (http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=32663) wurden die Gesprächsverläufe geschildert.

Darf man fragen, mit welchen "Qualifikationen" Du eingeladen wurdest? Bist Du direkt geladen worden, oder gestern nachgerückt?
Liebe Grüße und viel Erfolg, L.*

Jul86ia
23.02.2007, 12:51
hallo,

also ich komm jetzt ins 2. semester und bin durchs auswahlgespräch in göttingen reingekommen. muss allerdings sagen, dass die gespräche, abhängig von deinen "prüfern", wohl sehr unterschiedlich abgelaufen sind. bei mir war es sehr entspannt und locker, sie haben mich was zu meiner motivation, meinen zielen, hobbies und snstigen einstellungen gefragt. soll aber auch fälle gegeben haben, wo man nach politisch aktuellen dingen ausgefragt wurde. ich denke, dass man einfach authentisch wirken sollte und nicht versuchen sollte denen irgendwie nach dem mund zu reden.
man sollte schon seinen stanpunkt vertreten. mich haben sie z.b auch gefragt, warum es ausgerechnet göttingen werden soll. da hab ich gesagt, dass ich aufgrund meines abiturs keine andere möglichkeit habe an einer anderen uni einen platz zu bekommen. das fanden sie sehr aufrichtig.

naja, viel glück jedenfalls beim gespräch.

lg, julia

Alper
23.02.2007, 14:27
Warum hab ich mich dann bitte nicht schon zum Wintersemester in Göttingen mit OP 1 beworben? ;)

Aber gut zu wissen fürs nächste mal - ich hab nämlich keine Einladung erhalten :(

lune
24.02.2007, 11:31
welcher dn reichte denn für das auswahlgespräch bis jetzt?

bobbit
24.02.2007, 11:57
welcher dn reichte denn für das auswahlgespräch bis jetzt?
Regeln der Uni Göttingen lesen. Der Durchschnitt ist nicht das alleinige Kriterium, deshalb lässt sich auf deine Frage keine generelle Antwort finden.

lune
24.02.2007, 12:43
ja habe auf der homepage mal wegen des deutsch-bonus nachgeschaut und von dem motivationsbogen gelesen.ich werde zwar den deutsch bonus bekommen, aber leider wird der schnitt nicht besser als 1,9 sein wie es nach momentaner lage aussieht und frage mich ob mir der deutsch bonus und da überhaupt hilft.in einem anderen thread habe ich gelesen der ist nur nützlich für abiturienten die knapp am nc vorbei waren.ich steig da nicht ganz durch :-?

Xylamon
24.02.2007, 12:50
Mh vergiss den Deutschbonus, also ich hab schon so 1.9 und den Deutschbonus und bin nicht direkt dabei.

lune
24.02.2007, 13:13
ich meinte auch mit deutsch-bonus dann 1,7!naja,das hat die frage auch beantwortet dann :-keks

Antilliz
27.02.2007, 13:08
Darf man fragen, mit welchen "Qualifikationen" Du eingeladen wurdest? Bist Du direkt geladen worden, oder gestern nachgerückt?
Liebe Grüße und viel Erfolg, L.*

Hi,

Kurz das was ich gemacht habe: Ich hab ein Forschungspraktikum nach dem Abi im Ausland gemacht, bin dann Co-Autor bei einem wissenschaftlichen Artikel geworden. Zudem habe ich schon Scheine in Zahnmedizin gemacht (Chemie, Physik, Anatomie usw). Ich studiere nebenbei noch Philosophie, wobei ich mich schon lange Zeit mit dem interdisziplinären Diskurs zwischen Neurophilosophie, Philosophie des Geistes und der Hirnforschung/Neurowissenschaften (Roth, Singer usw) beschäftige. Pflegepraktikum habe ich in den Semesterferien gemacht (auf einer neurologischen und einer neurochirurgischen Station), und dann noch so kleine Dinge wie Erste Hilfe, Scheine in Bioethik und Medizinethik.

Dann noch ne andere Frage: Wieso werden die Leute in diesen Gesprächen nach politischen Ambitionen gefragt? Ich habe sogar gelesen, dass nach dem Nahost Konflikt gefragt wurden???? Was soll das denn bitte?

Danke für die vielen Antworten, ich hab irgendwie ein schlechtes Gefühl bei dem Gespräch, ist meine einzige Chance (dn 1,9!)...

Antilliz.