PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage 98 , Aufl. B



dreamy1
21.08.2002, 18:47
Ob mir jemand diese Frage beantworten könnte?
Ich dachte, es wäre eine X-chromosomal-rezessive Vererbung?

Vielen Dank

21.08.2002, 19:27
...dann wären nicht alle kinder eines kranken vaters krank, oder ??!!!!!

Biosohn
21.08.2002, 19:34
Nein! Denn der Vater gibt ja immer sein X-Chromosom an die Töchter weiter, ist der genetische Defekt also auf diesem, werden alle Töchter krank.

Das Y geht an die Söhne -> alle Gesund!

Und dominant muss es sein da man sonst nicht sagen könnte das genau 50% der Kinder der Mutter krank sein würden, wäre es ein rezessiver Erbgang gäbe es ja verschiedene Möglichkeiten (frau homozygot + mann gesund/heterozygot/homozygot...)

dreamy1
21.08.2002, 20:50
nagut, nagut. Es wird schon so richtig sein, wie Ihr es mir erzählt.
Ich bin nur momentan nicht in der Lage, daß zu verstehen. Aber danke, daß Ihr mir geantwortet habt.

Tschüss dann.