PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflanzen: Küchenkräuter&Co.



Seiten : [1] 2 3 4

schwarzwald
02.04.2007, 13:25
Mein Melonensalbei hat wunderschöne dunkelrote Blüten :-))

Und ich geh jetzt gleich noch ´ne Runde in der Sonne spazieren !
:-dance Tolles Wetter heute :-dance

hypnotel
02.04.2007, 16:49
Mein Melonensalbei hat wunderschöne dunkelrote Blüten

Du ziehst Melonensalbei! :-love :-top
Habe hier eine 'salvia discolor', sehr aromatisch mit schwarzen Blüten. Ananassalbei ist bestellt...

Meine anderen Schätzken freuen sich auch sehr über das Klima...
Justicia pectoralis blüht in einem fort, Gynostemma hat frische grüne Triebe, meine Sternblümchen kommen wieder ans Licht und mein Baumspinat hat sich entschlossen, auch wieder wie ein Baum auszusehen! :-bee
Hmm, ich könnte heute mal die Minze zurückschneiden und eine Rhizomteilung bei der Yamswurzel versuchen...


...gibt es eigentlich einen Pflanzenthread? :-blush

hennessy
02.04.2007, 16:51
Hääää?

schwarzwald
02.04.2007, 18:29
Du ziehst Melonensalbei! :-love :-top
Habe hier eine 'salvia discolor', sehr aromatisch mit schwarzen Blüten. Ananassalbei ist bestellt...

Meine anderen Schätzken freuen sich auch sehr über das Klima...
Justicia pectoralis blüht in einem fort, Gynostemma hat frische grüne Triebe, meine Sternblümchen kommen wieder ans Licht und mein Baumspinat hat sich entschlossen, auch wieder wie ein Baum auszusehen! :-bee
Hmm, ich könnte heute mal die Minze zurückschneiden und eine Rhizomteilung bei der Yamswurzel versuchen...


...gibt es eigentlich einen Pflanzenthread? :-blush




Wow, ich bin baff......... :-))

Meine Hängeminze wächst auch wie verrückt und ich hab gestern das erste Mal einen frischen Minztee gemacht :-D
Aber die Blüten des Melonensalbeis sind toll !!!


Ich bin net die einzige Kräuterhexe hier, wie schööööön :-love

hypnotel
02.04.2007, 18:35
Wow, ich bin baff......... :-))

Meine Hängeminze wächst auch wie verrückt und ich hab gestern das erste Mal einen frischen Minztee gemacht :-D
Aber die Blüten des Melonensalbeis sind toll !!!

Ich bin net die einzige Kräuterhexe hier, wie schööööön :-love

Ich habe selbst nur mentha spicata v.crispa, die Nana-Minze. Und diese leider einen zurückliegenden häßlichen Milbenbefall. Quarantäne... draußen wäre das nicht passiert!

Und nein, Du bist nicht allein... :-) wir brauchen einen Pflanzenthread!

DeKl
02.04.2007, 18:37
oh jaaaaaaaaaaaaa!

schwarzwald
02.04.2007, 18:40
Ich habe selbst nur mentha spicata v.crispa, die Nana-Minze. Und diese leider einen zurückliegenden häßlichen Milbenbefall. Quarantäne... draußen wäre das nicht passiert!

Und nein, Du bist nicht allein... :-) wir brauchen einen Pflanzenthread!


Ich hab vor 2 Jahren einen ganz kleinen Trieb aus dem Garten von Freunden gerettet - eine Minze aus der Toskana.
Ganz kräftige, dunkle Blätter, einen WahnsinnsGeschmack :-love

Sie hatte dort das ganze Blumenbeet überwachsen und wurde leider vernichtet, bei mir wächst die super !!!
Weiß leider nicht, was für eine Minzsorte, aber wenn ich wieder kräftige Triebe hab, dann schick dir welche ;-)

LG *wink* von der Kräuterhexe :-))

hypnotel
02.04.2007, 18:43
Ich hab vor 2 Jahren einen ganz kleinen Trieb aus dem Garten von Freunden gerettet - eine Minze aus der Toskana.
Ganz kräftige, dunkle Blätter, einen WahnsinnsGeschmack :-love

Sie hatte dort das ganze Blumenbeet überwachsen und wurde leider vernichtet, bei mir wächst die super !!!
Weiß leider nicht, was für eine Minzsorte, aber wenn ich wieder kräftige Triebe hab, dann schick dir welche ;-)

LG *wink* von der Kräuterhexe :-))

Wollte jetzt nicht direkt nach einem Steckling fragen... könnte selbst eine sehr würzige, krause norddeutsche Sorte anbieten :-)) oder mich mit anderem klonungsfähigem Kraut revanchieren.

Danke waldi, ich entdecke ganz neue Seiten an Dir! Lieben Gruß zurück :-love

PS: et tu, Anima?

hypnotel
02.04.2007, 19:08
Uff! Wir sind abgetrennt worden :-dafür


Edith - aus gewissen Pflanzen kann man ja auch alkoholische Auszüge herstellen, ein weites Feld... und alles legal :-stud :-D

Hoppla-Daisy
02.04.2007, 19:31
Wie war das noch: Becherovka galt doch ursprünglich als Medizin :-D

Hellequin
02.04.2007, 19:34
Ich erwähne besser nicht was eine Ex-Mitbewohnerin von mir versucht hat auf unserem Balkon zu züchten... :-wow

Hoppla-Daisy
02.04.2007, 19:39
Is doch ganz klar: ein Allzweckkraut :-))

hypnotel
02.04.2007, 19:45
Is doch ganz klar: ein Allzweckkraut :-))

allein aus botanischer Hinsicht ist es eine Schande dass es hier vom Gesetzgeber so verteufelt wird...


Keks? :-))

Hoppla-Daisy
02.04.2007, 19:46
Daisy, lost in space :-))

Logo
02.04.2007, 19:54
Ich will auch die tollen Kräuter auf meiner Fensterbank - von jedem eines!
Ja, schickt mir nur zu :-dance :-dance :-dance

schwarzwald
03.04.2007, 12:37
Als ich 2004 in Barelona war, blühte auf dem Balkon auch kübelweise ein Kraut, welches is nich gleich identifizieren konnte
:-blush

Sogar die Oma des Hauses, mit über 80 Jahren, kümmerte sich liebevoll um die Züchtungen *g* :-))



Aber ich hab eine neue Liebe gefunden:
meinen Melonensalbei :-love hach, der blüht sooo schön :-love

Ich muss nachher mal ein Bild machen ;-)

Bille11
03.04.2007, 12:54
...
Sogar die Oma des Hauses, mit über 80 Jahren, kümmerte sich liebevoll um die Züchtungen *g* :-))
...


soll ja auch gut gegen undifferenzierte schmerzen sein :-))

schwarzwald
03.04.2007, 14:06
soll ja auch gut gegen undifferenzierte schmerzen sein :-))

:-)) das wird´s wohl sein..... ;-)

Bille11
03.04.2007, 15:49
na komm.. omma hat sicher "rheuma" und so myalgische schmerzsyndroms-probleme.. da wird das fantastisch wirken. und wenn unsere omma glücklich strahlt, freuen enkel sich doch nochmal ne runde mehr :-))

hypnotel
03.04.2007, 17:18
In der Schweiz oder Spanien ansässig würde ich mir auch eine kleine Zucht gönnen.
Hier im Tabak- & Schnapsland (kurz Tschland) wäre es ein Spiel mit der Approbation...


Hatte eben Besuch von einer Hummel, die wohl vom letzten Herbst übrigeblieben war... erst dachte ich, wer mäht vor meinem Fenster plötzlich Rasen? Dann schwebte sie herein, etwa nektarinengroß :-wow
Die Befreiung des vegetativ stark erregten Tiers gelang lebend :-bee

Weiterhin im Anhang: NEIN, das ist kein HANF, sondern Gynostemma pentaphyllum, wertvoller Bestandteil der TCM, nachweislicher Effektor erhöhter Lebenserwartung in seinen natürlichen Anbaugebieten...
alias 'Kraut der Unsterblichkeit'. Und es schmeckt sogar :-) :-top