PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anästhesiologie-Famulatur



gyrasehemmer
09.04.2007, 11:40
Hallo!
Ich spiele gerade mit dem Gedanken die naechste Famulatur bei den Anästhesisten zu machen. War schon jemand als PJ/Famulus in der Anästhesiologie am Uni-Klinikum in Wuerzburg oder an einem KH in der Umgebung? Wuerde mich ueber Antworten freuen :-love
Gruesse
gyrasehemmer

McBeal
09.04.2007, 12:02
Hallo!
Ich spiele gerade mit dem Gedanken die naechste Famulatur bei den Anästhesisten zu machen. War schon jemand als PJ/Famulus in der Anästhesiologie am Uni-Klinikum in Wuerzburg oder an einem KH in der Umgebung? Wuerde mich ueber Antworten freuen :-love
Gruesse
gyrasehemmer

Ich weiß ja nicht, wo Du gerade Deine Chirurgie-Famu machst, aber hast Du da nicht auch Kontakt zu den Anästhesisten und kannst einschätzen, wie nett die sind? Kann ja auch vom Vorteil sein, wenn Du die schon kennst (es sei denn, an dem Haus sind Chirurgen und Anästhesisten total verfeindet). In meiner Gyn-Famu war ich nämlich bei einigen OPs eher die Famulantin der Gasleute, die haben mir super viel erklärt und mich auch was machen lassen. :-)

LG,
Ally

gyrasehemmer
09.04.2007, 12:36
Ich mache auch in Wue, allerdings an einem Lehr-KH. Nun die Anästhesisten bei uns sind alle ganz ok, und obwohl ich als chirurgische Famulantin auf der sterilen "anderen" Seite des Buegels stehe, sind sie total nett zu mir. Ich wuerde auch wieder in dem Haus famulieren, wollte halt auch ein anderes Haus kennenlernen. Es ist ein kleines Team und die Anä-Chir Verhältnisse sind normal und kollegial....

Kim
09.04.2007, 21:03
Ich wollte dir gerade ne pm schicken. Geht aber nicht.
Melde dich einfach bei mir.

Kim

uga-aga
07.11.2007, 15:06
hallo, also ich hab aus alten forum-beiträgen einige Sachen gelesen, dass Anästhesie -Fams nicht immer als KH Fam angerechnet werden, sondern nur als PX Fam - also vorsicht, vorher evtl mit Deinem LPA abklären...

sodbrennen
07.11.2007, 15:13
Aber die vom Klinikum doch auf alle Faelle!!!

Logo
07.11.2007, 15:21
Man beachte Thread-Erstellungsdatum ;-)

gyrasehemmer
07.11.2007, 17:22
Man beachte, dass ich mich vorher beim LPA informiert habe und die Famu super war :-D

GOMER
08.11.2007, 22:01
Wie ist das genau? Wenn ich die ANÄ-Famulatur nur im operativen Bereich bestreite und nicht auf der Intensiv bin, dann gilt das ganze als Praxis-Famulatur, oder? Genau das möchte ich nämlich.

gyrasehemmer
08.11.2007, 22:17
......................

derAnda
09.11.2007, 16:40
Wie ist das genau? Wenn ich die ANÄ-Famulatur nur im operativen Bereich bestreite und nicht auf der Intensiv bin, dann gilt das ganze als Praxis-Famulatur, oder? Genau das möchte ich nämlich.

Bei uns Bayern gilt allerdings die Schmerzambulanz als Praxisfamulatur. Gibt's eigentlich in vielen Häusern und wurde mir auch ohne extra "Schmerzambulanz"-Stempel (hatte nur den normalen Anä Abteilungsstempe auf der Bestätigung) anerkannt. Vielleicht kannst da was drehen?

Meridion
10.11.2007, 11:33
Gilt das denn nur für Schmerzambulanz oder für Ambulanz generell? Also zB chirurgische Ambulanz...

Meridion

Doctöse
10.11.2007, 11:36
Gilt das denn nur für Schmerzambulanz oder für Ambulanz generell? Also zB chirurgische Ambulanz...

Meridion
Chirurgische Ambulanz zählt auch als Praxisfamulatur.

Bakerdude
10.11.2007, 14:14
Kleiner Tip:
Lasst euch vorher schriftlich (als Email) vom LPA bestätigen, dass es sich um eine Praxisfamulatur handelt. Mündliche Aussagen sind aus eigener Erfahrung keinen Pfifferling wert!
Hatte meine erste Famulatur in einer chirurgischen Ambulanz gemacht, als es "Klinik"-Praxisfamulatur noch nicht gab. Wurde dann ja eingeführt und ich hab bei meinem LPA nachgefragt, ob diese als solche anerkannt werden kann. O-Ton damals: "Wenn sie für ihre Famulatur eine Klinik betreten, handelt es sich selbstverständlich um eine Klinikfamulatur!". Ist natürlich völliger Schwachsinn, aber damals hab ich's geglaubt und ne Praxisfamulatur gemacht, die dann echt schlecht war...