PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endemol - Niere zu verschenken!



Schädelspalter
26.05.2007, 16:27
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,485143,00.html

In den Niederlanden soll bald eine Spiel- und SMS-Voting Show für die Vergabe einer Spenderniere stattfinden.
Wie das praktisch gehen soll oder es rein als "Aufrüttel-Show" für Organknappheit ohne Konsequenz für den Gewinner läuft, erschließt sich mir noch nicht, versuche es aber etwas im Auge zu behalten.

Vielleicht heißt es auch bei uns bald:
"ich nehme die gelbe Gewinnpalette, aus der roten Gewinnpalette das Herz-Lungenpaket und für Horst, damit er nicht ganz leer ausgeht, eine Augen-Hornhaut.

Dr. Jekyll
26.05.2007, 16:36
dann stimmen die assis per sms ab, wer die niere kriegt. wie geschmacklos ist das denn. :-kotz

der neun-live konsument entscheidet über mein leben, na toll...

und für die beiden verlierer erst. der, der von den dreien höher auf der organspendeliste steht, solls kriegen fertig.

"tut mir leid, sie haben die höhrere priorität, aber der andere hat mehr sms
bekommen, schönen tag noch."

das die holländer immer mal wieder moralische grenzen einreißen ist gar nicht so schlecht, aber doch nicht das :-((


was ist die steigerung: wir versteigern nächste mal ein baby zur primetime?

lille_dronning
26.05.2007, 17:26
pervers

medimädchen
26.05.2007, 22:14
na toll...und dann kommt "Deutschland such die Super-Niere"....oder "Germany´s next top kidney"..... :-kotz :-keks

Meuli
26.05.2007, 22:22
na toll...und dann kommt "Deutschland such die Super-Niere"....oder "Germany´s next top kidney"..... :-kotz :-keks

na da gäbs ja schon einen geeigneten Kandidaten in unseren eigenen Reihen :-)) :-D

little_lunatic
27.05.2007, 14:38
ein weiterer grund, keinen Fernseher zu haben!

Patella
02.06.2007, 18:46
Laut web.de-Newsticker war die ganze Show ein Fake, die angeblich totkranke Hirntumorpatientin wurde von einer Schauspielerin dargestellt. Die drei Kandidaten und ihr jeweilige Geschichte sollen allerdings real und die Betroffenen selbst mit der Art der Show einverstanden gewesen sein. Das Ganze hatte das Ziel, das Thema Organspende wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.
Zumindest das hat funktioniert....

VG Patella