PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohnungssuche Tipps Szeged



David77
15.06.2007, 16:30
Hallo liebe Szegediner...

Ich wollte mal fragen, on ihr spezielle Tipps für die Wohnungssuche in Szeged habt?
Habt ihr euch die Wohnungen vorher angeguckt oder einfach blind gemietet?

Wann ist der beste Zeitpunkt eine Wohnung zu Suchen?

Macht das Studiensekretariat denn gute und genug Wohnungsvorschläge?

Ich hatte eigentlich vor so gegen Anfang Juli nach Szeged zu fahren und dort dann eine Wohnung zu suchen.

Beschreibt doch einfach mal, wie ihr es gemacht habt.

Vielen Dank und viele Grüße David

gk#3
15.06.2007, 16:37
Szia DAvid!

Also blind buchen is sicherlich verkehrt! :-)

Aber das Sekretariat hilft da gerne! kurze email an die, wann du kommst, was du dir vorstellst (also Preislich) und dann haben die hier ihre Leute, die dann verschiedene Wohnungsangebote raussuchen und mit dir dann rumgehen und die angucken und dolmetschen! Also die sind da wirklich hilfsbereit!

Anfang Juli is denk ich ein guter Zeitpunkt (abgesehen davon dass es sau warm ist ;-) ) weil die meisten erst im August oder so kommen um wohnungen anzugucken... du hast dann quasi noch die freie Auswahl! ;)

Bis denn

Conse
15.06.2007, 16:48
versuch dir eine wohnung innerhalb des 1.ringes zu ergattern. wenn du den stadtplan anschaust wirst du schnell merken was damit gemeint ist.

alles andere ist zu weit weg meiner meinung nach.

und die preise schwanken doch sehr....einige versuchen die ausländer ordentlich über den tisch zu ziehen.

wir haben damals zu 2. in 90 m² residiert und 60.000 forint kalt bezahlt (am tisza lajos korut=ring) das mal als grober anhaltspunkt.

mfg conse

Bezaubernde Jeannie
15.06.2007, 17:30
Habt ihr euch die Wohnungen vorher angeguckt oder einfach blind gemietet?


Das würde ich auf keinen Fall machen. Szeged ist zwar nicht unedingt eine Stadt, wo freie Wohnungen rar sind (weshalb man auch im August "auf den letzten Drücker" noch was findet), aber blind mieten würde ich nicht. Da können einem dumme Sachen passieren, wenn ich mich an unsere Suche erinnere ... wie z.B. Vermieter, die ihren eigenen Kram bisher in ihrer zu vermietenden Bude abstellt haben und dann darauf bestehen, das auch weiterhin machen zu dürfen ... :-oopss



kurze email an [das Sekretariat], wann du kommst, was du dir vorstellst (also Preislich) [...]

... UND vor allem auch, wie die Wohnung ungefähr sein soll, denn in Ungarn bedeutet Altbauwohnung, dass Du möglicherweise zwischen Nachtspeicher und Blumentapete neben einer toten Oma im Klappbett schlafen musst :-D ... gut, nicht ganz so gravierend, aber wenn man von Zuhause was anderes gewohnt ist, dann kommt es einem fast so vor.

Also, immer Vorstellung angeben (Das Wort "modern" kommt da ganz gut, wird sofort verstanden und heißt trotzdem nicht, dass es dadurch teurer werden muss). Ansonsten dürfte das echt kein Problem werden.

Viel Spaß bei der Wohnungssuche! :-top

Princi
15.06.2007, 17:33
du kannst dir auch nen makler nehmen. ich persönlich fand die angebote um einiges besser, als die vom studentensekretariat.

Minni
15.06.2007, 17:35
@Princi: Und was kostet so ein Makler und wie nehme ich mit dem Kontakt auf?!

Princi
15.06.2007, 19:49
10000 HUF, das sind um die 40€. kann dir gern die nummer von meinem geben. er spricht fließend englisch und hatte mir echt gute wohnungen gezeigt.

Fuffie
15.06.2007, 20:43
es gibt hier auch makler, die dich nichts kosten, der makler wird von den vermietern bei erfolgreichem vertragsabschluss bezahlt.

Princi
15.06.2007, 20:45
die 40 euro sind auch mehr für die betreuung und die sprachbarriere zwischen vermieter und mieter...nicht für die vermittlung.

Minni
15.06.2007, 21:22
@Princi: Das wäre super, wenn du mir die Nummer geben könntest. Schick mir einfach eine Privatnachricht.

Bela Kevei
11.07.2007, 14:56
Hello Princi, ich glaube niemand hilft kostenlos, meistens die Vermieter sollen dafür 1 Monatpreis zahlen was endilich Du zahlst. Als Orientierung: 1 Einzimmerwohnung kostet cca 200 EUR, Zweizimmerwohnung 300 EUR, Dreizimmerwohnung 400 EUR im 1KM Unikreis. Ausser Zentrum kann es bis 20% billiger sein. Ich hätte für Dich auch ein Dreizimmerwohnung anbieten für 400 EUR. Für die Hiesigen oder für mehrjährige Mieter ist es ja billiger. Ich bin gerne Bereit jeden Fall Dir helfen. Ruf mich an: Bela 0036 30 9582121

aisz.hu
01.08.2007, 16:27
Wenn du nach Untermiete suchst in Szeged dann siehe unsere Angebot auf der Web-seite www.aisz.hu (http://www.aisz.hu) , mit vielen Wohnungen mit Fotos. Wenn du keine passende findest, schreib uns bitte auf die e-mail Addresse: info@aisz.hu, was du möchtest und wir werden dir Helfen. :-top

Bela Kevei
07.08.2007, 14:23
Hello David, Ich habe eine Dreizimmerwg. Am ersten Ring, am Hotel NOVOTEL für 3 Studenten für 360 EUR + Nebenkosten. Ruf mich an +36 30 9582121 Bela

Minni
08.08.2007, 13:18
Für alle die noch auf Wohnungssuche sind, habe ich hier eine Nummer von einem Makler in Szeged. Er ist wirklich sehr nett und spricht fließend Englisch.

Kun Imre "Imi"
003630/2250628
E-Mail: imikun@gmail.com