PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beim muendlichen Examen zuschauen?



DevaShiva
06.07.2007, 12:50
Ich hab neulich in einem ueber 10 jahre alten Buch ueber das muendliche Examen gelesen, dass man nach Voranmeldung als "Zuschauer" bei den Examenspruefungen hoeherer Semester dabeisein darf.

Ich stell mir das sehr lehrreich vor, habe aber sonst noch nie davon gehoert...wisst Ihr irgendwas davon? Oder geht das heutzutage nicht mehr?

Dr. Sziget
06.07.2007, 13:07
in Jura ist das Gang und Gäbe... aber in Medizin stell ich mir das leider auch etwas schwer vor....

alley_cat75
06.07.2007, 14:49
Habe ich von Medizin auch noch nicht gehört. Hauptproblem wird die fehlende Zustimmung der Prüflinge sein. Ich war so aufgeregt... da hätte ich Spanner nicht dabei haben wollen. :-)

Königspinguin
06.07.2007, 15:15
Ausserdem sind die Fragen im mündlichen Hammerex auch patientenbezogen. Das wird dann aus schweigepflichtlichen Gründen wohl schwierig.

Dr. Jackyll
06.07.2007, 19:10
als ich Pflegeparktikum gemacht hab hab ich mich damals einfach mit rein gestellt. Da hatte ich einfach grad Glück und ich stand dann nur staunend da weil die so viel wusste. Ich fand es aber damals (als Vorkliniker *g*) doch recht human, also es waren keine fiesen Fragen dabei.... War aber trtozdem fasziniert. Ich glaube aber auch das das nicht geht, es wird wohl kein Prüfling so einfach zustimmen.

LaraNotsil
06.07.2007, 21:02
Soweit ich mich erinnere, hab ich mal gehört, dass es das in MD geben soll. Allerdings unter der Bedingung, dass der, der zuschaut, sich auch selber wie ein Affe im Zoo bei der mündlichen Prüfung begaffen lässt.
Allerdings kenn ich niemanden, der schon mal irgendwo Mäuschen gespielt hat :-nix Und was dieses Gerücht wert ist, weiß ich auch nicht. Ne offizielle Quelle hab ich dafür nämlich leider nicht :-blush :-wow

jeannie
09.07.2007, 14:58
also in den Unterlagen die du vor deiner mündlichen bekommst steht drin, dass du bei anderen zu sehen kannst, aber nur wenn du schon selber gemeldet bist. d.h. wenn du erst im Juni hast, kannst du bei jemanden der schon im Mai hat zusehen, natürlich müssen sowohl die Prüflinge als auch die Prüfer zustimmen. aber das ist natürlich alles nur Theorie, habe noch nie jemanden gehört der das gemacht hat und ehrlich gesagt, ich hätte keinen bei meiner Prüfung dabei haben wollen

hennessy
09.07.2007, 16:08
von Zahnmedizin weiß ich, dass das Examen öffentlich ist für approbierte Zahnärzte. Allerdings wird davon kaum bzw. nicht Gebrauch gemacht.
gruß
hennessy

mar7ini
11.07.2007, 10:28
ich habe gehört, dass es gehen soll, wenn man sich auch bereit erklärt, zuzustimmen, dass bei eigenem Examen auch jemand zuschaut.