PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AdH Göttingen, schon Mail erhalten ?



Seiten : 1 2 [3] 4 5

Guernica
17.08.2007, 15:12
Es haben ja Leute eine Einladung gekriegt per Mail. Andere wurden nicht eingeladen. Für die, die noch gar keine Mail bekommen haben:

Vielleicht gehört ihr ja zu denen, die knapp unter der Grenze waren. Ich hab das bei einem anderen Bewerbungsverfahren mal erlebt, dass die, von denen man wusste, dass man sie nehmen würde, falls jemand abspringt, haben im Gegensatz zu allen anderen erst einmal gar keine Antwort bekommen. Wartet doch mal ab, den eingeladenen hat man zur Bestätigung der Teilnahme eine Frist von 22.08. gegeben. Vielleicht bekommt ihr danach erst eure Antwort.

Xylamon
17.08.2007, 15:35
Das wäre zum Beispiel möglich! Könnte sein, dass sie evtl aus den letzten AdHs gelernt haben und die Leute nicht wieder in den Urlaub schicken wollen, weil sie denken, sie haben jetzt eh kein Gespräch bekommen.

@medpaedaw: Ich würde nicht zuviel auf die Lebensläufe geben, entscheidend (siehe auch Auswahlsatzung) ist das Motivationsschreiben selbst. Wenn das überzeugt, dann tut dein Lebenslauf mehr soviel zur Sache. Die Neu-Abiturienten zB, die können doch gar nix dafür, dass sie erst jetzt mit dem "Leben" anfangen können.
Hast du Medizinische Pädagogik studiert? also du hast bestimmt auch nen paar Sachen vorzuweisen, die du vielleicht als gar nicht so besonders empfindest...

MRehberg
17.08.2007, 15:40
naja, ich denke mal solange es mehrere gibt, die noch keine antwort haben, kann man ja noch relativ ruhig bleiben (obwohl ich mitterweile auch schon ziemlich davon angenervt bin ... ist halt kein schönes gefühl).
aber ich denke, dass wäre schon echt krass, wenn man erst so spät eine antwort bekommt ...
naja dann wünsche ich meinen mitkonkurrenten aber auch gaaaanz viel geduld ... das können wir wohl gebrauchen :-?

Alper
17.08.2007, 16:10
*schief*...hab auch immer noch nix....zum SS war es ja so, dass man eine Absage erhalten hat mit dem Verweiß, dass man evtl noch nachrückt wenn Leute das die Einladung zum Gespräch ablehnen..also mal schaun....es ist doch ziemlich seltsam, denn meiner Meinung wurden zum SS Zu- und Absagen zeitgleich verschickt...we'll see...bin so neugierig...

MRehberg
17.08.2007, 16:12
ha ... jetzt weiß ich die lösung ...
wir haben wohl nicht mal eine absage verdient !!! :-meinung

medpaedaw
17.08.2007, 16:18
...Oder wir sind für dieses reine Vorklink-Studium ausgewählt worden und bekommen dafür die Zusage per Post und nicht per E-Mail...

Die Hoffnung stirbt zuletzt, nichr wahr?! :-)

MRehberg
17.08.2007, 16:23
hmmm oder hat vllt mal jemand eine e-mail adresse, so dass man mal nachfragen kann ?!
auf der internetseite ist ja nur eine telefon-nr, die man aber erst am di (!!!) wieder anrufen kann

medpaedaw
17.08.2007, 16:30
Also der Onlinebewerbungsbogen wurde damals als Kopie (CC) an die E-Mail Adresse hav@med.uni-goettingen.de geschickt. Gehe mal davon aus, dass das "hav" für "HochschulAuswahlVerfahren" steht und sich dahinter auch eine Person verbirgt. Aber ist wie gesagt nur eine Vermutung.

Guernica
17.08.2007, 16:53
Jo, so ist es, medpaedaw! Diese Email-Adresse ist es, hinter der sich das "Hochschulauswahl-Team Göttingen" verbirgt.

Allerdings mögen die keine Fragen und antworten auf das Nötigste. Versucht es aber einfach mal. Viel Glück!

flake
17.08.2007, 16:54
tja, setze nur noch auf eventuelle Nachrück-bzw Losverfahren.

Das nennt man dann wohl Bildungslotto... :-top

Guernica
17.08.2007, 16:56
Hehe... Bildungslotto, das passt! :-)

MRehberg
17.08.2007, 16:57
aber die bestätigungsmail kam doch damals von "studienplatz@med.uni-goettingen.de" , oder ???

naja ich versuch das einfach mal, aber ich glaube auch, dass unsere nachrichten einfach irgendwo untergegangen sind :-?

Guernica
17.08.2007, 17:02
versuch auf hav@med.uni-goettingen.de. unter der adresse läuft die kommunikation dieses semester mit den bewerbern. zumindest sollten die eingeladenen da ne mail hinschicken zum bestätigen und mir haben sie sogar zurückgeschrieben.

flake
17.08.2007, 17:06
...ist doch so. Ein Abischnitt von 2,1 ist meines Erachtens nicht der Schlechteste, scheint allerdings in diesem Kontext in BedeutungsLOSigkeit abzugleiten...

medpaedaw
17.08.2007, 17:12
Ja, das soll ja eigentlich das Auswahlverfahren wieder weg machen.

Jemand mit 1,0 muss ja nicht unbedingt ein guter Arzt sein (vielleicht auch noch im Abi Kunst oder Musik-LK oder so etwas gehabt). Da ist der mit 2,1 oder vielleicht sogar auch 3,1 unter Umständen besser geeignet, schon allein vom menschlichen her. Naja... Hoffen wir einfach mal, dass in den nach Auswahlgespräch vergebenen Plätzen wirklich in erster Linie auf die Person und nicht auf den Abi-Schnitt geschaut wird.

Und um nicht ganz vom eigentlichen Thema abzuweichen... IMMER NOCH KEINE E-MAIL!

MRehberg
17.08.2007, 17:42
mist, jetzt kriege ich bestimmt frühestens montag eine antwort ...
das wird ja ein schönes wochenende ...
ach übrigens : immer noch nix :-oopss

cocoschoko
17.08.2007, 17:56
Hey!
Also ich denk schon, dass die nich nur auf die DN schauen in Gö! Soviel ich weiß werden punkte vergeben und die abinote wird eben auch nur in punkte umgerechnet. Und wenn man dann nen super Moti-schreiben abliefert, kann man sicher einiges aufholen! Ich hab auch "nur" 2,0 und bin zum gespräch geladen!

Wünsch allen noch viel Glück im AdH! Bin übrigens auch der meinung dass die 1,0 kandidaten schlechtere ärzte sein könnten, denn wer so ein abi macht, (mal ganz ehrlich) der is doch irgendwo auch nich so ganz normal, oder?(oder n super sportler, musiker, oder wie auch immer ;) ) Seh ich ja im KH bei manchen assistenzärtzen-die gehn zum blutabnehmen ins pat.zimmer und kommen mit dem blut wieder heruas ohne auch nnur EIN wort mit dem pat. gewechselt zu haben! hab ich echt schon erlebt!

Sandy1084
17.08.2007, 18:04
Sodelle jetzt mal was zum Aufbauen!!!

ich hab bei nem Abi von 2,4 ne Einladung um nen Zahnmedizinplatz bekommen...mein Motivationsschreiben muss wohl aussagekräftig gewesen sein...also Kopf nicht hängen lassen...
:-dance :-dance :-dance

Tine2007
17.08.2007, 18:22
...Zeit für Optimisten :-)
Da Göttingen vor einem Jahr auch drei "E-Mail-Wellen" losgeschickt hat (--> Bobbit, S.1), denke ich, dass sie dieses jahr ähnlich verfahren, auch wenn es zeitlich sehr knapp wird. Ich wäre zwar gerne optimistischer und hoffe, dass es wirklich einen Nachrückpool gibt, aber ich glaube nicht, dass sie dann bei allzu vielen Leuten die Mails zurückhalten würden...und immerhin sind allein in diesem Forum schon drei, die noch keine Post erhalten haben! Aber Zufälle gibt´s,...
Bleibts wohl nichts anderes übrig als hoffen und Daumen drücken :-top

Dr.Hibbert
18.08.2007, 21:58
Wie viele Leute werden eigentlich eingeladen? auf der Seite der ZVS stand, dass doppelt so viele Leute eingeladen werden, wie Studienplätze zur Verfügung stehen. Das kann ich mir aber kaum vorstellen.

Ansererseits sind es ja 5 oder sechs Auswahltage. Und wenn man davon ausgeht, dass sich EINE Kommission mit den Bewerbern beschäfigt und ein gespräch auf +-30 Minuten angelegt ist, dann ist ja eh nur Zeit für 80 Bewerber oder so...

Denn wenn es wirklich nur zwei Bewerber auf einen Platz gäbe kann es ja nicht so schwer sein, an einen Platz zu kommen, oder was meint das Plenum?