PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4.Tag Gr.B Frage 83



Agnes
27.08.2002, 15:55
Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung von PCP, ich habe versucht das mit chemischem Wissen zu lösen, und das sieht wie folgt aus: Pentachlorphenol besteht aus einem aromatischen Ring der an und für sich lipohphil ist, allerdings hängt da noch da Phenol eine OH-Gruppe dran, und in den restlichen moglichen Stellungen 5 Chloratome die negativ geladen sind- somit kam ich auf die Lösung daß PCP unmöglich lipophil sein kann , eher stark hydrophil. Mit dieser Logik ist Euer Lösungsvorschlag C falsch. Meine Lösung wäre B gewesen da man hydrophiles schlecht über die Haut resorbieren kann. Liege ich falsch? Wenn man, da ahnungslos, das Pferd von hinten aufsattelt kommen da schon mal abstruseste Denkfehler rein?!

27.08.2002, 15:58
Hi!
Ich glaube, dass die 5 Chlor-Atome dafür sorgen, dass der Bonzolring lipophil wird. Da fällt die eine OH Gruppe nicht mehr ins Gewicht.
Kann aber auch total verkehrt sein.

Agnes
27.08.2002, 16:01
Cl ist ionisch negativ falls es alleine rumhängt, um es zu "neutralisieren" müßte man Wasserstoff anhängen (HCl =Salzsäure). Die Frage ist vielmehr ob die Cls alleine stehen.

Poxsellis
27.08.2002, 16:05
Original geschrieben von Agnes
Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung von PCP, ich habe versucht das mit chemischem Wissen zu lösen, und das sieht wie folgt aus: Pentachlorphenol besteht aus einem aromatischen Ring der an und für sich lipohphil ist, allerdings hängt da noch da Phenol eine OH-Gruppe dran, und in den restlichen moglichen Stellungen 5 Chloratome die negativ geladen sind- somit kam ich auf die Lösung daß PCP unmöglich lipophil sein kann , eher stark hydrophil. Mit dieser Logik ist Euer Lösungsvorschlag C falsch. Meine Lösung wäre B gewesen da man hydrophiles schlecht über die Haut resorbieren kann. Liege ich falsch? Wenn man, da ahnungslos, das Pferd von hinten aufsattelt kommen da schon mal abstruseste Denkfehler rein?!


Jetzt relax doch einfach mal, oder brauchst Du den einen Punkt unbedingt? Ein kopfschüttelnder Poxsellis :-music

Agnes
27.08.2002, 16:14
Reiner Zeitvertreib, Punkte genug, Note ********, nichts mehr zu ändern, ist aber nicht die treibende Kraft. Mich interessiert viel mehr wo mein Denkfehler liegt, falls ich tatsächlich falsch liege.War einer der wenigen Fragen bei denen ich tatsächlich nachgedacht habe.

Agnes
27.08.2002, 16:15
Hoppala- Ihr unterstützt keinen postpubertären Zwangsvulgarismus. Sternchen habe ich keine eingegeben. Anständig: Note schlecht.

SinSee
27.08.2002, 16:33
Alles zu PCP:
http://www.umweltministerium.bayern.de/service/umwberat/ubbpcp.htm

(und Lösung C ist richtig ;))

27.08.2002, 16:51
und phenol is so lipophil wie sonst nix... biochemie: dna Phenol extraktion zwei Phasen, na klingelts da bei euch, is lang lang her und nie wieder!!!!!!

27.08.2002, 17:01
sag mal, findet du es wirklich so interessant was PCP macht, ist oder tut , wieviele blöden Ringe es hat oder ob es wirklich lipophil oder was weiß ich was ist ??????

Soweit ich das beurteilen kann hast Du sicher genügend Punkte wenn man über sowas nachdenkt. Also ==> Geh feiern !

Und viel Spaß in Deinem weitern Leben als Arbeitsmedizinerin !