PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage 25, gr A



28.08.2002, 13:21
40 ist natürlich richtig, stimmt schon, aber ich finde die fragestellung absolut fehlerhaft.
Ich weiss zwar nicht, wie hoch die Sensitivität bei der Koloskopie ist, aber bestimmt keine 100%! Man müsste dann eben schreiben: "nach der Sectio festgestelltes Ca", oder "wenn man davon ausgeht, dass ein Colon-Ca" vorliegt, oder so ähnlich. Wenn IMPP bei dessen Lösungen schon so penibel ist, warum dürfen wir das auch nicht sein? Auch wenn es steht "in etwa" - eine Koloskopie führt nicht in 100% (und ich glaube auch nicht in 95%) zum zwingenden Nachweis eines Ca!! Sollte man vielleicht auch im Brief an IMPP erwähnen