PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CD zum Hammerexamen



bangen
07.09.2007, 01:35
Ich habe mir gerade die CD 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung inkl letztem 2. Staatsexamen 8/2006 gekauft, aus dem Verlag Elsevier /Urban & Fischer.

Ist es sinnvoll die zur Vorbereitung zu nehmen?

Denüse
07.09.2007, 01:49
Lieber Bangen... :-)

Wäre es nicht sinnvoll, hättest du sie dann gekauft? ;-) Womit willst du dich sonst vorbereiten? :-))

Grüssle, Denüse

bangen
07.09.2007, 01:54
Ich hab hier diese Frage gestellt weil die Aufgaben in dem neuen Hammerexamen doch sehr anders sind.

Denüse
07.09.2007, 02:06
Hm, da hast du natürlich Recht... :-)

Meinem ehemaligen Mitbewohner hat die CD kreuzen plus das Skript zum Hammerexamen (http://www.medi-learn.de/medizinstudium/campus/Downloads/Medi-Learn-Skript-zum-Hammerexamen/) echt weiter geholfen... :-) Außerdem gibt es auch schon Auswertungen über die abgefragten Krankheitsbilder (http://www.medi-learn.de/medizinstudium/campus/Studium/Examen/Hammerexamen/Fall-_und_Einzelfragen/)...

Es gibt natürlich noch kostenpflichtige Alternativen mit Fällen zum Üben... Einfach mal googeln... ;-)

Die meisten Kandidaten bereiten sich aber nach wie vor mit der CD vor... Ist ja auch sinnvoll, um "Wissen" anzusammeln (mit Kommentaren und so weiter)...

Gute Nacht und liebe Grüße, Denüse

bangen
07.09.2007, 02:25
Vielen Dank für die freundliche Auskunft.

Gute Nacht auch.

Huepftigger
25.09.2007, 16:07
Ich missbrauche einfach mal diesen Thread...

Beim Stex 08/2006 sind mir auf der CD gerade bei durchgehen meiner angeblich falschen Antworten zwei Fehler aufgefallen - es handelt sich um die Fragen 353 und 356. Dort widerspricht sich der Kommentar total und offenbar sind andere Lösungen doch richtig.

Frage 353 - Antwort E laut CD richtig, laut Kommentar und m.E. nach B
Frage 356 - Antwort E laut CD, ich denke eher an D

Kann mir das bitte nochmal jemand für meinen kleinen Lernerfolg bestätigen? Ich mag ja Fehler auf solchen CDs überhaipt ganz und gar nicht...

blossom
27.09.2007, 09:40
Hallo!

Das mit Frage 353 kann ich bestätigen. Hab eine Email hingeschrieben. Der Fehler wurde aber wohl schon mehrfach gemeldet.

Außerdem ist im Examen 03/05 Frage 61 falsch. Hier ist A die richtige Antwort und nicht D!

Mich macht das auch echt wahnsinnig wenn da Fehler auf den CD´s sind. Als ob ich nicht schon verwirrt genug wäre!
Noch schlimmer finde ich es allerdings bei der neuen schwarzen Reihe 2.ÄP. Da wimmelt es ja nur so von Fehlern!

In drei Wochen ist es Gott sei Dank vorbei mit dem Kreutzen (hoffentlich).

Liebe Grüße
blossom

Sebastian1
27.09.2007, 13:29
3/2005, Frage 61: Antwort D in der Datenbank fälschlich als "richtig" markiert,
wiklich richtige Lösung: A (im Kommentar auch korrekt vermerkt).

8/2006: Leider die Fragennummern nicht aufgeschrieben, aber mindestens 2 Antworten
waren falsch zugeordnet (und im Kommentar als "richtig" markiert), eine davon in Pädiatrie wenn ich mich richtig erinnere

8/2005, Frage 852: Antwort A als richtig markiert, im Kommentar "D" als richtig angegeben bzw sehr misssverständlich formuliert

3/2006, Frage 490: Antwort richtig, aber im Kommentar werden zu A und D Kommentare gebracht, die in den Antwortmöglichkeiten überhaupt nicht vorkamen.


Insgesamt finde ich die Hammerexamens-CD sehr mit der heissen Nadel gestrickt, auch aus anderen technischen und inhaltlichen Aspekten...