PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soll ich vorher sagen, daß ich eine 2 brauche?



Die Hunnin
28.08.2002, 16:32
Hallo Ihr "Mitleidenden".

Ich muß mich morgen bei meinen Prüfern vorstellen, das Mündliche ist dann am Montag.
Ich habe am 1. Tag schriftlich total versagt und brauche nun eine 2.
Soll ich den beiden Prüfern das vorher schon mitteilen oder findet ihr das eher schlecht?
Es ist mir schon klar, daß es sowohl positiv als auch negativ ausgelegt werden kann (Rosenthal-Effekt :-)), aber wenn es dann wirklich zwischen 2 und 3 schwankt, dann ist es wieder ein Vorteil...
Bin hin und hergerissen und wäre über ein paar Tips sehr dankbar.

Ganz liebe Grüße und toi toi toi allen anderen!
Daniela

luckyblue
28.08.2002, 16:37
auf jeden Fall vorher sagen. Es kann ja nur besser werden dadurch

30.08.2002, 14:54
keine ahnung,ich sage sowas immer nicht vorher und ärgere mich danach.nen kumpel wurde sogar nach dem mündlichen gefragt,ob er den ne 2 bräuchte und er hat ne gesagt und danach festgestellt,dass er schriftlich doch keine 4 mehr erreicht hat.auf alle fälle wünsche ich dir heute bei deiner prüfung alles gute.ne 2 gibt es bei menschlichen prüfern immer recht schnell,wer einen prüft ist fast wichtiger als das,was man weiss.