PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anrechnung Landesprüfungsamt



seine schnuckigkeit
23.09.2007, 14:30
ist es wirklich so, dass es von bundesland zu bundesland verschieden ist, wieviele semester man nach 2 semestern budapest anerkannt bekommt? das is doch unfair. 2 semester sind 2 semester, egal ob bayern oder reinlandpfalz...
ansonsten irgendwelche tipps? kann man in ein anderes bundesland wechseln um mehr anerkannt zu bekommen? oder so...irgendwie

Conse
23.09.2007, 18:55
du kannst nach 2 semestern in ungarn ins 2.semester in D wechseln, da du nach 2 semestern ungarn 3 scheine hast: physik, chemie und bio. du verlierst also auf jeden fall 1 semester! und egal an welcher uni du in ungarn gewesen bist oder an welchem lpa du deine leistungen aus ungarn anerkennen lässt, es sollte immer das gleiche am ende bei rauskommen.

so wie du das schilderst, funktioniert das leider nicht.

mfg conse

Schnitzel
23.09.2007, 20:03
mir is klar, dass man normalerweise nur eins anerkannt bekommt, aber in andern bundesländern halt wohl nicht. reinlandpfalz z.B. gibt dir gleich mal 2 und schickt dich schwupp di wupp ins 3. wie auch immer...

Stan1893
23.09.2007, 20:33
mir is klar, dass man normalerweise nur eins anerkannt bekommt, aber in andern bundesländern halt wohl nicht. reinlandpfalz z.B. gibt dir gleich mal 2 und schickt dich schwupp di wupp ins 3. wie auch immer...
Das hat nichts mit dem jeweiligen Bundesland zu tun, weil die ja nur für die Scheinanerkennung da sind... sondern maximal von den jeweiligen Unis. Allerdings müsste man um KEIN Semester zu verlieren auch den Anatomie-Schein angerechnet bekommen und das geht nicht, weil man da noch gar nichts hat, was anerkannt werden kann. ;-)

seine schnuckigkeit
24.09.2007, 22:57
komisch nur, dass leute nen platz im 3. bekommen haben...

Conse
25.09.2007, 12:00
das kann ich mir nicht vorstellen, dass jmd. im 3.semester nen platz bekommen hat. meine schwester studiert in rlp in mainz medizin. nach einem semester hat man in mainz 3 scheine (bio, physik und chemie), welche man in ungarn erst nach 2 semestern hat. um also in mainz ins 3.semester einsteigen zu können brauchst du noch einen großen schein wie zB. anatomie. den bekommst du aber in ungarn erst nach dem 4. semester.

also behaupte ich mal, dass das unfug ist, aber du kannst mich ja gerne vom gegenteil überzeugen :)

mfg conse

ehemaliger User 05021
25.09.2007, 13:05
kann ich nur bestätigen, mir hat auch ein "großer" Schein gefehlt ...

RubinRot
28.09.2007, 09:04
manche LPAs machen auch immer wieder Fehler! Bei uns wurden auch einem nach 2 Semestern Pécs 2 deutsche Semester angerechnet. Ist halt dann Glück, würde aber nicht drauf spekulieren, dass einem das so passiert! Kommt aber durchaus vor.

Sunshine2809
28.09.2007, 10:29
kann man sich eigentlich jedes jahr einfach fürs darauffolgende semester in de bewereben? also nach dem 1. fürs 2 usw.
klar das man noch nicht alle scheine hat die man dann benötigt aber wenn man evtl. glück hat ist es ja von vorteil und man kann evtl. schon vor dem physikum wieder nach de weil dort sieht es ja auch nicht mehr so rosig mit dem wechsel danach aus.

lg

niklasb
28.09.2007, 20:21
kann man sich eigentlich jedes jahr einfach fürs darauffolgende semester in de bewereben? also nach dem 1. fürs 2 usw.
klar das man noch nicht alle scheine hat die man dann benötigt aber wenn man evtl. glück hat ist es ja von vorteil und man kann evtl. schon vor dem physikum wieder nach de weil dort sieht es ja auch nicht mehr so rosig mit dem wechsel danach aus.

lg
wie meinst du das?

es geht:
nach 1.jahr ungarn -> 2. fachsemester deutschland
nach 2.jahr ungarn -> physikum: 1. klinisches=5.fachsemester

Dauerläufer
29.09.2007, 04:54
das LPA Hannover hat mir nach 2Semestern in Ungarn 1 Semester anerkannt -> ich bewarb mich zum 2.FS.Nach 3 Semestern in Ungarn erkannte man mir 2 Semester an.Nach 4 Semestern +Physsikum gabs die komplette Anerkennung. :-music

seine schnuckigkeit
01.10.2007, 23:14
ja jednfalls is das bei uns auch wieder passiert, dass ein paar leute 2 semester anerkannt bekommen haben. was solls.
so isses. glück gehabt. wir andern kriegen halt dann vielleicht nachm physikum auch mal nen platz in deutschland....

Sunshine2809
01.10.2007, 23:29
@ niklasb

ja meinte das so das man sich einfach jedes sem. auch für das kommende in de. bewerben könnte falls man ausversehen wie es ja nun anscheinend ab und zu passiert man einfach so nahtlos in de. rein rutschen kann und somit kann man evtl. ja schon die bange warte rei die man nach dem phys. hat umgehen.

Dombro
22.11.2007, 15:48
Würde das heißen, dass man in Budapest 2 Semster studieren könnte,
und sich dann in Deutschland das als 1 Semester anerkennen lassen?

Gruß

seine schnuckigkeit
22.11.2007, 18:31
genau so isses. manche wechseln/wecheslten auch ins 3. nach budapester 2 semestern. so geht das manchmal auch, in andern bundesländern

kyrilla
22.11.2007, 19:43
und manche warten nach Ungarnphysikum verzweifelt auf einen Platz fürs 5. Sem. in D. Angeblich keine Kapazitäten im klinischen Abschnitt frei trotz 15% Durchfallquote...

franki01
13.01.2008, 20:07
hey,
hat jmd ne ahnung wie das mit zahnmedizin ist?was wird da angerechnet und ab wann kann man da wechseln?
hat damit schon jmd erfahrungen gesammelt?
lg

sao86
22.02.2008, 23:24
hey die infos hier sind sehr interessant.
weiß jemand wo man sich da genau informieren kann?
bzw wo habt ihr die infos her

M4tt1s
15.01.2009, 16:53
Hey gibt es denn Leute hier, die es geschafft haben nach zwei Semestern zu wechseln? Wo habt ihr denn einen Platz bekommen&habt ihr Tipps parat?
Wenn ich ein Semester verliere, verliere ich doch vermutlich ein ganzes Jahr oder nicht? Ich mein die meisten Unis bieten doch nur zum WS hin das Studium an ;)

Über viele Antworten würde ich mich freuen :)


LG M4tt1s

seine schnuckigkeit
16.01.2009, 20:34
ich hab nen platz nachm 2. semester in budapest bekommen, hab zwar nicht gewechselt, aber das wäre halt dann so gewesen, dass man ins 2. in deutschland einsteigt. sprich man verliert ein semester. muss allerdings physikum machen, natürlich auch in den fächern die schon anerkannt wurden.