PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BUDAPEST-Studiengang auf UNGARISCH?!



Vivike
18.11.2007, 11:54
Hey Leute!
Ich find zu meinem speziellen Problem leider nix im Netz! Vielleicht kann mir einer weiterhelfen der bereits in Budapest Zahnmedizin studiert?!
Und zwar folgendes: Ich will nächstes Jahr in Budapest anfangen Zahnmedizin zu studieren, auf ungarisch. (bin 2-sprachig aufgewachsen) Kann man aber dann genauso nach Deutschland rüberwechseln nach dem Physikum? Ich weiß nämlich nicht ob der Studiengang auf ungarisch genauso aufgebaut ist wie der in englisch (deutsch gibts ja leider nimmer). Gibts da denn überhaupt das Physikum/Vorphysikum in der Form wie im engl/dt. Studiengang?

Wär voll nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

Sunshine*w
18.11.2007, 19:54
ich hatte auch vor auf ungarisch zu studieren... wo hast du denn dein Abi gemacht? in Ungarn oder in Deutschland?
Ist nämlich gar nicht so einfach in den ungarischen Studiengang reinzukommen- einerseits wegen dem Abi und dann gibts noch einen "netten" Aufnahmetest- der ist nicht ohne :-oopss Ungarn bereiten sich z.t. ein ganzes Jahr nur auf den Test vor.. erkundige dich vielleicht lieber erstmal wie die Zugangsvoraussetzungen sind!
Grüße aus Szeged,
Sunny

VII
20.11.2007, 19:20
Warum haben die Ungarn einen Aufn.Test und andere die aus D oder Ö kommen nicht ?

Vivike
12.12.2007, 22:13
Warum haben wir ein NC und die Österreicher oder Ungarn nicht?
Über die Aufnahmebedingungen hab ich mich ja schon genauestens informiert. Über diesen Test weiß ich auch schon bescheid. Und warum hast du nicht auf ungarisch studiert?